Tagungsreihe: Fakten & Tipps für den Dialog mit der Gesellschaft

Landwirt im Feld
Sepp Kellerer Portrait 2019
Sepp Kellerer
am Freitag, 13.12.2019 - 10:22

Als Bauer und Bäuerin sind Sie immer wieder Angriffen aus der Gesellschaft ausgesetzt.
In solchen Situationen heißt es gelassen bleiben und mit Fakten und einem freundlichen, aber bestimmten Auftreten überzeugen. Das nötige Rüstzeug für einen positiven Dialog mit der Gesellschaft geben Ihnen die Experten in der Wochenblatt-Veranstaltungsreihe an die Hand.

Wie kann ich dabei sein - Infos, Preise und Anmeldung

Teilnahmegebühr: 40,- € inkl. Mittagessen.

Vorzugspreis für Wochenblatt-Abonnenten: 35,- €.

Wählen Sie unten Ihren Wunschtermin aus und sichern Sie sich Ihre Tagungskarte. Als Wochenblatt-Leser geben Sie bitte Ihre Kundennummer bei der Bestellung im Feld Werbecode ein,  um 5,-€ Rabatt auf den Eintritt zu erhalten.

So finden Sie Ihre Kundennummer

Wann sind wir wo vor Ort - alle Termine im Überblick

Datum Ort Web  Hier anmelden

30.01.2020

Oberbayern

82299 Türkenfeld, Gasthof Hartl, Duringstr. 5  gasthofhartl.de

Jetzt anmelden

13.02.2020

Unterfranken

97437 Haßfurt, Hotel-Restaurant Goger, Bambergstr. 22 hotel-goger-augsfeld.de Jetzt anmelden

20.02.2020

Oberpfalz

92521 Schwarzenfeld, Restaurant Miesberg,  Klosterstr. 4 restaurant-miesberg.de Jetzt anmelden

05.03.2020

Mittelfranken

91746 Weidenbach, Bildungszentrum Triesdorf,  Markgrafenstr. 12 triesdorf.de Jetzt anmelden

19.03.2020

Oberfranken

95632 Wunsiedel, Fichtelgebirgshalle, Jean-Paul-Str. 5 fichtelgebirge.net Jetzt anmelden

26.03.2020

Niederbayern

94437 Mamming, Landgasthof Hotel Apfelbeck,  Hochgarten 2 landgasthof-apfelbeck.de Jetzt anmelden

02.04.2020

Schwaben

86871 Rammingen, Gasthof Stern, Hauptstr. 13 stern-rammingen.de Jetzt anmelden

Was erwartet mich - das Tagungsprogramm im Überblick

9.45 Uhr:    Begrüßung

10.00 Uhr:  Was will denn die/der von mir? Situationsbezogen richtig reagieren.

Angela Kraus, Kommunikationstrainerin, HdbL Herrsching

Was mache ich, wenn mich auf dem Weg zum Acker (Düngung, Pflanzenschutz) jemand beschimpft, den Weg blockiert etc.?

Was mache ich, wenn plötzlich fremde Leute, Dorfbewohner im Stall stehen?

Wie reagiere ich, wenn im Wirtshaus, im Sportverein, bei einer Familienfeier etc. die Diskussion auf die Landwirtschaft kommt, und negative Punkte im Raum stehen?

Wann und wo gehe ich von mir aus in die Offensive?

Welche sind die geeigneten Botschaften?

11.00 Uhr: Vorsicht Paparazzi!

Carsten Matthäus, Redaktionsdirektor Agrar und Forst, dlv München

Wie gehe ich mit Medienvertretern um? Was ich ihnen sage und was sie weiterverbreiten.

11.30 Uhr: Imagebildung für die Landwirtschaft: Mein Betrieb in den sozialen Medien.

Carolin Nuscheler, Agentur Resi, Altenstadt

Welche Kanäle sind geeignet? Welche Botschaften sind geeignet? Wie setze ich die Botschaften in Szene?

12.30 Uhr: Mittagspause

13.30 Uhr: Imagebildung für die Landwirtschaft: Mein Hof hat ein Gesicht.

Hofschilder, Stall- und Feldtafeln, Internet-Auftritt, Optik, Inhalte, Sprache, Ansatzpunkte

14.30 Uhr: Landwirt/in: Was tun bei einem Stalleinbruch?

BBV-Rechtsabteilung

Wie sollten Ställe gesichert sein? Hausfriedensbruch? Einbruch? Was tun, wenn es passiert ist?

15.15 Uhr: Zusammenfassung und Abschluss

 

"Ihr Wochenblatt vor Ort" wird realisiert mit freundlicher Unterstützung von:
 
BayWa Logo 2019HORSCH Logo 2019