Termine

Die Termine aus dem Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt. Sie können nach dem Datum und aus dem Inhalt suchen.


Sie planen eine Kundenveranstaltung?
Dann buchen Sie Ihre Terminanzeige!

Firmentermin aufgeben
27.11.

Naturland Online-Veranstaltung: „Öko-Milchviehtag Ostbayern“. Co²- Ist die Kuh ein Klimakiller?

Diese und viele andere Fragen werden im Tagesverlauf beantwortet. Nähere Informationen und Anmeldung bis 25.11.2020 über: info@naturland-beratung.de. Sie erhalten vor der Veranstaltung von uns die Zugangsdaten per Mail. Diese Veranstaltung wird im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Rahmen des Bundesprogrammes Ökologischer Landbau und anderer Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) durchgeführt.

Uhrzeit:
10:00 bis 15:00 Uhr

Ort:
Hohenkammer

Veranstalter:
Naturland Fachberatung
27.11.

Online-Veranstaltung zum Thema: "Die neue Düngeverordnung: Inhalte - Auswirkungen - rechtliche Schutzmöglichkeiten"

Welche wesentlichen Auswirkungen kommen durch die neue Düngeverordnung im Allgemeinen sowie in roten und gelben Gebieten im Speziellen auf die landwirtschaftlichen Betriebe zu? Anmeldung unter Tel. 09561/79569-0. Die Zugangsdaten werden per Mail verschickt.

Uhrzeit:
09:30 bis 15:56 Uhr

Ort:
Coburg

Veranstalter:
BBV, Gst. Coburg
27.11.

Online-Schulung zur neuen Düngeverordnung

Wer gerne teilnehmen möchte, der soll sich an die Geschäftsstelle des Bayerischen Bauernverband Lichtenfels unter 09573/3108090 oder lichtenfels@bayerischerbauernverband.de wenden. Die Teilnehmer bekommen per Mail die Zugangsdaten für das Onlineseminar zugeschickt.

Uhrzeit:
09:30 bis 15:56 Uhr

Ort:
Bad Staffelstein

Veranstalter:
BBV Bad Staffelstein
27.11.

Langholzschulung


Uhrzeit:
14:30 bis 15:56 Uhr

Straße / Lokalität:
Parkplatz Baumschule Erbersdobler, Münchner Str. 115

Ort:
Schäftlarn

Veranstalter:
WBV Wolfratshausen
30.11.

Online-Seminar für Eltern mit Kind ab dem 4. Monat "Stillen/Fläschchen – und was kommt dann?" am 2.12.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Ansprechpartnerin Ernährung, Birgit Dörr, unter Tel. 09443 704 – 0 oder poststelle@aelf-ab.bayern.de. Die Anmeldung erfolgt online ist bis Montag, den 30. November unter www.weiterbildung.bayern.de.

Uhrzeit:
15:56 Uhr

Ort:
Abensberg

Veranstalter:
AELF Abensberg
30.11.

Waldfrauentag am 5.12.

An alle Waldbesitzerinnen sowie an waldbaulichen Fragen interessierte Frauen des Landkreises Kelheim: Am 5. Dezember 2020 bietet die Forstbetriebsgemeinschaft Aiglsbach e.V. gemeinsam mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Abensberg die Teilnahme an einem Waldfrauentag an. Die Veranstaltung findet im Pfarrpfründestiftungswald Pötzmes um 14 Uhr statt und wird ca. zwei Stunden dauern. Aufgrund der aktuellen Situation wird die Teilnahme auf 20 Personen begrenzt. Bei dem Termin werden die Teilnehmerinnen dazu ermutigt, Fragen zum Thema Wald bzw. Waldbau zu stellen. Anhand verschiedener Waldbestände wird dialogisch, in lockerer Atmosphäre und teilweise in praktischen Übungen Grundwissen zu folgenden Themen vermittelt: - Flächenvorbereitung - Naturverjüngung - Umgang mit Konkurrenzvegetation - Zukunftsbaumkonzept in Jungdurchforstung (Tanne) - Umgang mit (Fichten-)Schadflächen - Wiederaufforstung mit neuen Baumarten Wir laden alle Interessentinnen dazu sehr herzlich ein. Während der Veranstaltung ist der hygienekonforme Mindestabstand von mind. 1,50 m einzuhalten. Bitte bringen Sie Ihren Mundnasenschutz mit. Anmeldungen (mit Namen und Vornamen, Adresse und Telefonnummer, ggf. E-Mail-Adresse) richten Sie bitte an die Forstbetriebsgemeinschaft Aiglsbach e.V. Marktplatz 7 84048 Mainburg Tel. 08751/845644 Fax: 08751 845646 E-Mail: info@fbg-aiglsbach.de Bei Anmeldung wird Ihnen der genaue Treffpunkt mit Anfahrtskizze bekannt gegeben. Über die dann vorhandenen Kontaktdaten können wir Sie ggf. über eine kurzfristige Verschiebung informieren.

Uhrzeit:
15:56 Uhr

Straße / Lokalität:
Pfarrpfründestiftungswald

Ort:
Pötzmes

Veranstalter:
FBG Aiglsbach e. V.
30.11.

3-tägiger Klauenpflegekurs vom 15. - 17.12.

½ Tag Theorie und 2,5 Tage praktische Klauenpflege, TN schneiden unter Aufsicht eine komplette Herde aus Findet Corona konform statt! Seminargebühr: 330 – 350 €, Teilnehmerzahl begrenzt Anmeldung unter 08561 – 3004 – 0 Anmeldeschluss: 30.11. 2020

Uhrzeit:
09:00 bis 16:00 Uhr

Straße / Lokalität:
LVFZ Kringell

Ort:
Hutthurm/Ndb.

Veranstalter:
AELF Pfarrkirchen, FZ für Rinderhaltung