Termine

Die Termine aus dem Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt. Sie können nach dem Datum und aus dem Inhalt suchen.


Sie planen eine Kundenveranstaltung?
Dann buchen Sie Ihre Terminanzeige!

Firmentermin aufgeben
22.10.

Netzwerktreffen Soziale Landwirtschaft

15. Netzwerktreffen für alle Interessierten und Aktiven aus Niederbayern/Oberpfalz. Anmeldung unter www.diva.bayern.de. Weitere Informationen bei Kerstin Rose, AELF Passau-Rotthalmünster, unter 0851-95-93-4435 oder -30; Mail: kerstin.rose@aelf-pa.bayern.de.

Uhrzeit:
09:00 bis 16:30 Uhr

Ort:
Straubing

Veranstalter:
AELF Abensberg
22.10.

BioBitte - Vernetzungsveranstaltung

Mehr Bio-Lebensmittel in kommunalen Einrichtungen und Catering-Dienstleistungen. Der Anmeldelink und das Programm sind unter www.oekomodellregionen.bayern/oberes-werntal < Termine > zu finden.

Uhrzeit:
09:30 bis 17:30 Uhr

Straße / Lokalität:
Pfarrheim Greßthal, Kirchstraße 1,

Ort:
Greßthal-Wasserlosen

Veranstalter:
Ökomodellregion
23.10. - 27.10

„Gesundheitswoche im Herbst – für Frauen“

Anmeldeschluss ist der 16.10.

Uhrzeit:
13:00 bis 21:51 Uhr

Straße / Lokalität:
Evang. Bildungszentrum

Ort:
Hesselberg

Veranstalter:
Evang. Bildungszentrum Hesselberg
23.10. - 27.10

Entspannungstage

Erholung nach der Ernte? Eine Pause vom Alltag? Infos und Anmeldung bei der BBV-Landfrauengruppe, Birgit Kroll unter 089 55873-159 oder kuren-erholen@bayerischerbauernverband.de

Uhrzeit:
21:51 Uhr

Ort:
Grainau

Veranstalter:
BBV
23.10.

Vor-Ort Bauer-zu-Bauer-Gespräch (einzeln oder in Kleingruppe) auf Ökobetrieben für umstellungsinteressierte Landwirt*innen und Bio- Landwirt*innen

Ackerbau mit Hülsen- und Ölfrüchten. Nur mit Anmeldung unter Tel. 08161/8640-4485 oder oekolandbau@lfl.bayern.de . Weitere Infos und Gesprächstermine unter: www.lfl.bayern.de/bioregiobetriebe

Uhrzeit:
14:00 bis 21:51 Uhr

Straße / Lokalität:
BioRegio-Betrieb auf Anfrage

Ort:
Bad Rodach

Veranstalter:
LfL
23.10.

Neu konzipierter Lehrgang Bienenpädagogik.

Alle Infos zum Lehrgang am 27.  10., 19 Uhr und am 19. 1. 2021, 19 Uhr. 120 Unterrichtseinheiten im Präsenz- und Onlineunterricht – Planung und Umsetzung von Kinder-Workshops. Lehrgangsstart: 27. 2. 2021. Weitere Infos und Anmeldung bis 23. 10. unter: sbg.lfi.at. Am Ende erhält jede/r Teilnehmer/in ein Lehrgangszertifikat des LFI und des ÖEIB/DBIB und umfangreiche Arbeitsmaterialien.

Uhrzeit:
19:00 bis 21:51 Uhr

Straße / Lokalität:
Bienenhof Salzburg, Membergerstraße 1

Ort:
Salzburg

Veranstalter:
LfI, Ländliches Fortbildungsinstitut
23.10.

Zwischenfrüchte im Zeichen des Klimawandels – Zwischenfrüchte angepasst an Fruchtfolge und Trockenheit

Weitere Infos und Anmeldung per E-Mail: krauss@biokreis.de.

Uhrzeit:
09:30 bis 21:51 Uhr

Ort:
Weidenbach

Veranstalter:
Biokreis
24.10.

Vor-Ort Bauer-zu-Bauer-Gespräch (einzeln oder in Kleingruppe) auf Ökobetrieben für umstellungsinteressierte Landwirt*innen und Bio- Landwirt*innen

Standimkerei mit wesensgemäßer Bienenhaltung, mietbare Bienenvölker. Nur mit Anmeldung unter Tel. 08161/8640-4485 oder oekolandbau@lfl.bayern.de . Weitere Infos und Gesprächstermine unter: www.lfl.bayern.de/bioregiobetriebe

Uhrzeit:
10:00 bis 21:51 Uhr

Straße / Lokalität:
Demeterimkerei Allgäubiene

Ort:
Bidingen

Veranstalter:
LfL
24.10.

„Klangvolle Auszeit vom Alltag“

Thema „Säen, Pflegen, Ernten – Dankbar für die Schätze des Lebens“. Anmldung beim Evang. Bildungszentrum Hesselberg unter Telefon 09854/100 oder unter www.ebz-hesselberg.de.

Uhrzeit:
09:30 bis 17:00 Uhr

Straße / Lokalität:
Hesselbergstr. 26

Ort:
Gerolfingen

Veranstalter:
Evang. Bildungszentrum Hesselberg
26.10.

Online-Vortrag: Agrar-Photovoltaik

Chancen und Möglichkeiten einer ressourceneffizienten Landnutzung. Im Browser ansehen LandSchafftEnergie Online-Vortrag: Agrar-Photovoltaik – Chancen und Möglichkeiten einer ressourceneffizienten Landnutzung LandSchafftEnergie - 12.10.2020 08:00 CEST ©Hofgemeinschaft Heggelbach Am 26. Oktober von 14:00-15:00 Uhr bietet LandSchafftEnergie einen kostenlosen Online-Vortrag zum Thema „Agrar-Photovoltaik – Chancen und Möglichkeiten einer ressourceneffizienten Landnutzung“ an. Durch den rasanten Umbau unserer Energielandschaft hin zu sauberen und klimaschonenden Kraftwerken ergeben sich neue Herausforderungen. Eine davon ist der hohe Flächenbedarf der Freiflächenphotovoltaik. Die Agrar-Photovoltaik (APV) bietet einen sehr guten Lösungsansatz dafür: Diese kombiniert die Strom- und Agrarproduktion auf einer Fläche. Neben den Grundlagen zur Freiflächen-PV und APV erläutern die Referenten Gawan Heintze, Experte für Energiepflanzen und Daniel F. Eisel, Experte für Energiemanagement und Effizienz Vergütungsaussichten, Ertragszahlen und viele weitere interessante Themen rund um das Thema. Die Teilnahme ist wie immer kostenlos. Benötigt wird ein PC oder Laptop mit stabiler Internetverbindung. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie auf der Homepage von LandSchafftEnergie unter: https://www.landschafftenergie.bayern/veranstaltungen/agrar-photovoltaik/. Das Netzwerk LandSchafftEnergie fungiert als bayernweite Anlaufstelle zu allen Themen der Energiewende im ländlichen Raum. Als gemeinsames Projekt der Bayerischen Staatsministerien für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie (StMWi), sowie für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) bietet LandSchafftEnergie stets produktneutrale und kostenlose Beratung. Dank des in ganz Bayern verteilten Projektteams ist dies überall ortsnah möglich. Mit dem Energiecheck direkt auf dem Hof, der individuellen telefonischen Auskunft sowie Vorträgen wird fachliche Unterstützung bei allen Themen der Energiewende angeboten. Am Standort in Straubing ist LandSchafftEnergie eng vernetzt mit C.A.R.M.E.N. e.V. sowie mit der angewandten Forschung im Bereich der Nachwachsenden Rohstoffe am Technologie- und Förderzentrum. Damit sind neueste Informationen aus erster Hand lieferbar. Ziel ist es, die Bevölkerung zu sensibilisieren, zum Energiesparen zu animieren sowie eine verantwortungsvolle Erzeugung und einen umsichtigen Verbrauch von Strom und Wärme zu forcieren. In sozialen Netzwerken teilen Lesen Sie mehr auf Mynewsdesk Online-Vortrag: Agrar-Photovoltaik – Chancen und Möglichkeiten einer ressourceneffizienten Landnutzung Quellen Zur Homepage von LandSchafftEnergie Zum Online-Vortrag Dazugehöriges Material Kontaktpersonen Johannes Bodensteiner M.A. landschafftenergie@tfz.bayern.de 09421/300-270 Bilder APV-Konferenz(©)HofgemeinschaftHeggelbach.jpg Größe 753 KB Dateiformat .jpg Bildgröße 1920 x 1280 Pixel Besuchen Sie unseren Newsroom » Folgen Sie uns Sie erhalten diese E-Mail, weil LandSchafftEnergie Sie zu einer Kontaktliste auf Mynewsdesk hinzugefügt hat. Wenn Sie keine E-Mails mehr aus dem Newsroom von LandSchafftEnergie erhalten möchten, klicken Sie hier. Um mehr darüber zu erfahren, wie Ihre persönlichen Daten verwendet werden, wenn Sie zu einer Kontaktliste auf Mynewsdesk hinzugefügt wurden und zu erfahren, wie Sie Ihre Rechte ausüben können, lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.

Uhrzeit:
14:00 bis 15:00 Uhr

Ort:
Straubing

Veranstalter:
LandSchafftEnergie