Termine

Die Termine aus dem Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt. Sie können nach dem Datum und aus dem Inhalt suchen.


Sie planen eine Kundenveranstaltung?
Dann buchen Sie Ihre Terminanzeige!

Firmentermin aufgeben
21.10.

Besichtigung der Zwischenfrucht-Demoflächen

Besichtigung der Zwischenfrucht-Demofläche mit Schwerpunkt-Thema Düngung zur Saat; schriftliche Anmeldung per E-Mail: poststel-le@aelf-fu.bayern.de bzw. Fax: 0911-99715-1600 unter Angabe der Kontaktdaten bis zum 18.10. unerlässlich; Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Uhrzeit:
10:00 bis 09:43 Uhr

Straße / Lokalität:
Versuchsfeld an der Maschinenhalle entlang der Staatsstraße zwischen Weisendorf und Oberlindach

Ort:
Weisendorf

Veranstalter:
AELF Fürth
21.10.

Fahrt für Jagdvorstände

Welche Antworten haben wir auf Klimawandel und Holzmarktzusammenbruch? Auf alle Fälle eine Erhöhung der Baumartenvielfalt durch (kostenlose) Naturverjüngung, ergänzt durch Mischbaumarten möglichst ohne Schutzmaßnahmen. Weitere Infos unter https://v.bayern.de/yyyCw).

Uhrzeit:
13:30 bis 09:43 Uhr

Straße / Lokalität:
Waldeinfahrt westlich Golfplatz

Ort:
Riedhof

Veranstalter:
WBV Wolfratshausen
22.10.

Online-Vortrag: Feinstaubvermeidung bei kleinen Holzöfen

Nach dem Vortrag sowie währenddessen können Fragen über die Chat-Funktion an den Referenten gestellt werden. Zugangsvoraussetzungen sind eine vorherige Anmeldung sowie ein PC mit stabiler Internetverbindung. Weitere Informationen und Anmeldung unter unter: www.landschafftenergie.bayern/veranstaltungen/feinstaubvermeidung/

Uhrzeit:
14:00 bis 16:00 Uhr

Ort:
Straubing

Veranstalter:
LandSchafftEnergie
22.10.

BioBitte - Vernetzungsveranstaltung

Mehr Bio-Lebensmittel in kommunalen Einrichtungen und Catering-Dienstleistungen. Der Anmeldelink und das Programm sind unter www.oekomodellregionen.bayern/oberes-werntal < Termine > zu finden.

Uhrzeit:
09:30 bis 17:30 Uhr

Straße / Lokalität:
Pfarrheim Greßthal, Kirchstraße 1,

Ort:
Greßthal-Wasserlosen

Veranstalter:
Ökomodellregion
22.10.

Netzwerktreffen Soziale Landwirtschaft

15. Netzwerktreffen für alle Interessierten und Aktiven aus Niederbayern/Oberpfalz. Anmeldung unter www.diva.bayern.de. Weitere Informationen bei Kerstin Rose, AELF Passau-Rotthalmünster, unter 0851-95-93-4435 oder -30; Mail: kerstin.rose@aelf-pa.bayern.de.

Uhrzeit:
09:00 bis 16:30 Uhr

Ort:
Straubing

Veranstalter:
AELF Abensberg
22.10.

"Unfallschwerpunkt Wald"


Uhrzeit:
19:30 bis 09:43 Uhr

Straße / Lokalität:
GH Thomann, , Altmainstraße 5

Ort:
Bad Staffelstein-Wiesen

Veranstalter:
BBV Staffelstein
23.10. - 27.10

„Gesundheitswoche im Herbst – für Frauen“

Anmeldeschluss ist der 16.10.

Uhrzeit:
13:00 bis 09:43 Uhr

Straße / Lokalität:
Evang. Bildungszentrum

Ort:
Hesselberg

Veranstalter:
Evang. Bildungszentrum Hesselberg
23.10. - 27.10

Entspannungstage

Erholung nach der Ernte? Eine Pause vom Alltag? Infos und Anmeldung bei der BBV-Landfrauengruppe, Birgit Kroll unter 089 55873-159 oder kuren-erholen@bayerischerbauernverband.de

Uhrzeit:
09:43 Uhr

Ort:
Grainau

Veranstalter:
BBV
23.10.

Vor-Ort Bauer-zu-Bauer-Gespräch (einzeln oder in Kleingruppe) auf Ökobetrieben für umstellungsinteressierte Landwirt*innen und Bio- Landwirt*innen

Ackerbau mit Hülsen- und Ölfrüchten. Nur mit Anmeldung unter Tel. 08161/8640-4485 oder oekolandbau@lfl.bayern.de . Weitere Infos und Gesprächstermine unter: www.lfl.bayern.de/bioregiobetriebe

Uhrzeit:
14:00 bis 09:43 Uhr

Straße / Lokalität:
BioRegio-Betrieb auf Anfrage

Ort:
Bad Rodach

Veranstalter:
LfL
23.10.

Neu konzipierter Lehrgang Bienenpädagogik.

Alle Infos zum Lehrgang am 27.  10., 19 Uhr und am 19. 1. 2021, 19 Uhr. 120 Unterrichtseinheiten im Präsenz- und Onlineunterricht – Planung und Umsetzung von Kinder-Workshops. Lehrgangsstart: 27. 2. 2021. Weitere Infos und Anmeldung bis 23. 10. unter: sbg.lfi.at. Am Ende erhält jede/r Teilnehmer/in ein Lehrgangszertifikat des LFI und des ÖEIB/DBIB und umfangreiche Arbeitsmaterialien.

Uhrzeit:
19:00 bis 09:43 Uhr

Straße / Lokalität:
Bienenhof Salzburg, Membergerstraße 1

Ort:
Salzburg

Veranstalter:
LfI, Ländliches Fortbildungsinstitut