Termine

Die Termine aus dem Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt. Sie können nach dem Datum und aus dem Inhalt suchen.


Sie planen eine Kundenveranstaltung?
Dann buchen Sie Ihre Terminanzeige!

Firmentermin aufgeben
15.01. - 16.01

Online-Webinar zum Thema: "1x1 der Kommunalpolitik"

Freitag von 17 - 21 und Samstag von 9 - 12.30 Uhr. Anmeldung per E-Mail an h.tammena@kljb-bayern.de. Der Link zur Zoom-Konferenz folgt nach Anmeldung per E-Mail!

Uhrzeit:
04:09 Uhr

Ort:
München

Veranstalter:
KLJB
16.01.

KTBL-Tage 2021 "Boden gut machen - neue Ackerbausysteme" vom 16. - 17.3.2021

Nähere Informationen unter Tel. 06151-7001-221 oder per E-Mail: E-Mail: j.gross@ktbl.de.

Uhrzeit:
04:09 Uhr

Straße / Lokalität:
Hotel Frankenland

Ort:
Bad Kissingen/Ufr.

Veranstalter:
KTBL
18.01.

KoNaRo-Vortragsreihe: Neues aus Wissenschaft und Praxis - Vorträge zu Biodiversität, Mobilitätswende und Photovoltaikanlagen

Die Vortragsreihe beginnt am Montag, 18. Januar, um 18:00 Uhr mit Dr. Maendy Fritz vom Technologie- und Förderzentrum (TFZ). In ihrem Vortrag „Bunte Vielfalt! Nachwachsende Rohstoffe bieten Ökologie und Ökonomie“ erklärt sie was Biodiversität bedeutet und welche Kulturarten einen Beitrag dazu leisten können, dass sich die Artenvielfalt auch auf dem Acker wieder erhöht. Speziell den Nachwachsenden Rohstoffen kommt in diesem Zusammenhang eine große Bedeutung zu. Alle Veranstaltungen finden online statt. Die Teilnahme ist kostenlos, um die Zugangsdaten zu erhalten ist allerdings eine Anmeldung erforderlich. Alle weiteren Informationen zur KoNaRo-Vortragsreihe sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie im Internet unter www.konaro.de/konaro-vortragsreihe/.

Uhrzeit:
18:00 bis 04:09 Uhr

Ort:
Straubing/Ndb.

Veranstalter:
KoNaRo-Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe
18.01.

Online-Biolandwoche 2021 vom 8. - 11.2.

Die Bioland Woche ist die Fortbildungswoche für Bauern und spricht dabei Ackerbauern und Tierhalter gleichermaßen mit vielfältigen Themen an. Außerdem sind Einführungstage für Interessierte geplant, wie man in den biologischen Anbau einsteigen kann. Dieses Mal wird es 20 Veranstaltungen zu Ackerbau, Leguminosenbau, Kartoffelbau, Garten- und Gemüsebau, Geflügelhaltung, Fleischrinder, Direktvermarktung und der Hofnachfolge geben. Daneben werden die Preisträger des „Goldenen Regenwurms“ für engagierte Mitglieder gekürt. Wie jedes Jahr dient die Fortbildungswoche auch online dem Austausch und der Vernetzung von beispielsweise Hopfenerzeugern, dem Jungen Bioland und Bodenpraktikern. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.bioland.de/bioland-woche. Anmeldungen sind ab dem 18.01.21 auf der Webseite möglich.

Uhrzeit:
04:09 Uhr

Ort:
Augsburg/Schw.

Veranstalter:
Bioland
18.01. - 21.01

Master-Infowoche 2021 Digital:

Uni Hohenheim berät zu weiterführenden Studiengängen. Eine Anmeldung zur Master-Infowoche ist nicht erforderlich. Einen Überblick über alle Online-Veranstaltungen und Links gibt es auf der Website: www.uni-hohenheim.de/master-infoveranstaltungen. Weitere Infos bei der Zentralen Studienberatung unter Tel. 0711 459 22064, E-Mail: zsb@uni-hohenheim.de,

Uhrzeit:
04:09 Uhr

Ort:
Stuttgart

Veranstalter:
Uni Hohenheim
18.01.

Online-Seminarreihe für Nebenerwerbslandwirte

Welche Fördermöglichkeiten gibt es bei KULAP, VNP, Düngeverordnung, Bundesmilliarde und Co.? Die Online-Vortragsreihe ist ein kostenloses Angebot für Mitglieder des BBV und findet im Januar und Februar 2021 immer montags von 19 bis 19.45 Uhr statt. Nähere Informationen und Anmeldung zu den einzelnen Fachvorträgen finden Sie auf der Homepage des jeweiligen BBV-Kreisverbandes (bayerischerbauernverband.de/geschaeftsstellen) in der Rubrik Termine oder auf bildung-beratung-bayern.de (Mittelfranken, Nebenerwerb).

Uhrzeit:
19:00 bis 19:45 Uhr

Ort:
Ansbach

Veranstalter:
BBV Ansbach
19.01.

Online Fortbildungsabend für Grundstückseigentümer und Jagdgenossenschaften in Oberfranken

Termine: 19.1. und 24.2., jeweils 19 Uhr. Themen: Aktuelle Jagdpolitik, Auswirkungen auf Waldbesitzer und Landwirte Alle Info dazu unter: https://www.bildung-beratung-bayern.de/?tid=907135 Teilnahme ist kostenlos. Online Anmeldung auf unserer Homepage unter: www.bayerischerbauernverband.de/termine oder per Email (mit Name, Adresse und Telefonnummer) an Oberfranken@BayerischerBauernVerband.de. Angemeldete Teilnehmer erhalten die Zugangsdaten und weitere Infos für die Veranstaltung rechtzeitig vorher per E-Mail.

Uhrzeit:
04:09 Uhr

Ort:
Bamberg

Veranstalter:
Bildungswerk im Bezirk Oberfranken des BBV Bamberg-Forchheim
19.01.

Pflanzenbauveranstaltungen im Online-Format

Dienstag, 19.1.2021, 19.30 Uhr; Mittwoch, 20.1.2021, 13 Uhr; Dienstag, 2.2.2021, 19.30 Uhr (jeweiligen Anmeldeschluss auf Homepage beachten)

Uhrzeit:
04:09 Uhr

Ort:
Münchberg

Veranstalter:
AELF
19.01.

Online-Vortrag zum Thema „Mein erstes Elektroauto“

Während des Vortrags können Fragen über die Chat-Funktion an die Referentin gestellt werden. Zugangsvoraussetzungen sind eine vorherige Anmeldung sowie ein PC mit stabiler Internetverbindung. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie auf der Homepage von LandSchafftEnergie unter: https://www.landschafftenergie.bayern/veranstaltungen/elektroauto/

Uhrzeit:
19:00 bis 20:00 Uhr

Ort:
Straubing/Ndb.

Veranstalter:
LandSchafftEnergie
19.01.

Informationsveranstaltung Düngeverordnung

am 19., 20., 25. und 26. 1., jeweils 13 bis 16 Uhr. Schwerpunkte der Veranstaltungen sind die Hintergrundinformationen zur Ausweisung der neuen Gebietskulissen und die Anpassungsmöglichkeiten für die landwirtschaftlichen Betriebe. Die Online-Seminare finden am 19., 20., 25. und 26. Januar jeweils von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Die beiden ersten Termine sind vor allem für Landwirte im Landkreis Neu-Ulm, die letzteren für den Landkreis Günzburg konzipiert. Die Teilnehmerzahl ist jeweils auf 100 Personen begrenzt. Die Online-Anmeldung erfolgt über „www.weiterbildung.bayern.de – Bildungsprogramm Landwirt – Veranstaltungsliste - Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Krumbach“. Weitere Infos unter Tel. 08282-9007-1524.

Uhrzeit:
04:09 Uhr

Ort:
Krumbach

Veranstalter:
AELF Krumbach