Suche

Ergebnisse 1 - 25 von 650
Rappenalpbach-Baggeraktion

Ausgebaggerter Wildbach: "Fehler nicht nur bei den Alpbauern suchen"

28.11.2022 | … einer Weidegenossenschaft, die sich hier seit mehreren hundert Jahren darum kümmern, dass die Flächen in einem … „extrem wichtig“ für den Naturschutz. Und das habe über Jahrhunderte funktioniert. „Die Zusammenarbeit mit der …

Es gehört zum jahrelangen Brauch, dass die Jungbauern darauf hinweisen, wo dringende Verbesserungen durchgeführt werden müssen. Als Dank erhielt der heimische EU-Abgeordnete Norbert Lins (2. v. l.) ein religiöses Motivbild für sein Brüsseler Büro.

Oberschwabenschau und Agraria: Das Experiment ist geglückt

25.11.2022 | … tatsächlich ankommt. 84 Mio. Verbrauchern stünden wenige hunderttausend Bauern gegenüber. In diesem Ungleichgewicht …

Solarpark-Autobahn.jpg

Dreister Energieklau in Franken: Diebe stehlen 120 Solarmodule

23.11.2022 | … Autobahn A70 im Lks. Bamberg bedienten sich Diebe an über hundert Solarmodulen. Wer hat was gesehen? … Direkt neben der Autobahn bedienten sich Diebe an über Hundert Solarmodulen. Die Kriminalpolizei ermittelt und …

Tierarzt: Ein mittelalter Mann, mit leicht grauen Haaren und Dreitagebart, steht mit einem hellblauen Polo-Shirt und Brille am Kofferraum seines Tierarztautos. Er stützt sich auf einen Laptop.

Kälberaufzucht: Wenn Milchviehhalter und Mäster zusammenarbeiten

23.11.2022 | … er Milchviehhalter und Mäster zusammen. Das Ziel war es, hundert Kälber bei den Milchviehhaltern so großzuziehen, …

Erfolgreich bekämpft: Zum Abschluss jahrelangen Maßnahmen gegen den Asiatischen Laubholzbockkäfer kamen Bürgermeister Ralf Wetzel (l.), Forstdirektorin Eva-Maria Birkholz (3.v.r.), die federführend für die Bekämpfung zuständige „ALB-Försterin“ Ilka Heckner (4.v.r.), Revierförster Hubert Forstner (2.v.r.), sowie die Augsburger AELF-Mitarbeiterin Carolin Prokscha (l.) und die beteiligten LfL-Fachmänner Markus Strölin (3.v.l.) und Daniel Morovitz (2.v.l.) zusammen. Beim Vor-Ort-Termin wurde über di

Laubholzbockkäfer: Schönebach ist wieder frei

22.11.2022 | … dem Schädling forschten - und sogar speziell abgerichtete Hunde suchten nach dem Käfer. Morovitz hatte seinen Suchhund, der Rasse „Schweizer Niederlaufhund“ mitgebracht und anhand eines Käfer-Lockstoffs fand das …

Die Geflügelpest breitet sich in Bayern aus. Insbesondere in der Nähe von Gewässern sollten Geflügelhaltungen deshalb überspannt werden.

Die Geflügelpest breitet sich in Bayern aus

21.11.2022 | … oder kranke Tiere nicht berührt und eingesammelt werden. Hunde sind vom Kadaver fernzuhalten. … Ein Merkblatt mit …

Grillhendl (Symbolfoto)

Dreister Bioschwindel? Schlachtbetrieb wehrt sich lautstark

17.11.2022 | … zu schaffen, viele Hühner fielen auf den Boden, das waren hunderte. Da wurde nichts weggeschmissen, das kam alles in …

Eurotier 2022

Nie ohne mein Handy: Influencer- und Blogger-Awards auf der Eurotier

17.11.2022 | … Blog ger erreichen mit ihren Beiträgen zehntausende, einige Hunderttausende User. Ihre Bedeutung für die Branche wächst. …

Schlachtung-Schweine-Toennies

Agravis-Chef: Schweineschlachtungen werden um ein Drittel zurückgehen

17.11.2022 | … eine Halbierung der Produktion innerhalb weniger Jahre. … Hunderte von Landwirten, vielleicht schon mehr als tausend, … Deutschland auf Gemüse und Haferflocken umstellen“ will. … Hunderte von Landwirten lassen die Ställe leer … …

Bei der Kfz-Versicherung fürs Auto lohnt sich der Preisvergleich.

Auto günstiger versichern

16.11.2022 | … Tarif bleibt, zahlt nächstes Jahr unter Umständen mehrere Hundert Euro zu viel. Autofahrer können viel sparen, wenn …

Martin Berktold bei Bauer sucht Frau

Bauer sucht Frau: Kein Liebesglück am Alpengipfel

15.11.2022 | … sich die Show mal genauer angesehen und macht im Format „Hundert Hektar Heimat“ den Reality-Check. Dabei sind ihm …

Im kommunalen Auwald bei Illertissen informierte Revierförster Michael Mayr die Neu-Ulmer Kreisbäuerin Christiane Ade, Staatsministerin Michaela Kaniber und MdL Dr. Bate Merk (v. l.) über den Waldumbau, den das Eschentriebsterben erforderlich macht.

Für den stabilen Auwald von morgen

15.11.2022 | … und kein Waldbesitzer wissen könnten, wie es um den Wald in hundert Jahren steht. … Der Waldbesitz der Stadt Illertissen …

Rübenroder_2

Bis zu 55 Euro pro Tonne: Zuckerrüben machen den Bauern wieder Spaß

11.11.2022 | … wird Millionen kosten“, sagt Schmitz. Langfristig sollen Hunderte Millionen Euro in energieautarke Fabriken …

Auf dem Mittermairhof stellen Agnes Laner und Sohn Manuel neben Graukäse auch Butter und verschiedene Bergkäse her.

Südtiroler Graukäse macht den Landwirt zum schönsten Beruf der Welt

09.11.2022 | … Käsefestival in Sand in Taufers, wo sich knapp hundert Produzenten aus ganz Europa präsentieren mit rund …

Gut ausgebildet und bereit für die Zukunft: Die neuen niederbayerischen Meisterinnen und Meister der Landwirtschaft freuten sich mit den Ehrengästen beim Fototermin vor dem Portal der Landshuter Martinskirche über ihren Meisterbrief und somit darüber, einen weiteren Baustein für den unternehmerischen Erfolg gesetzt zu haben.

Meister der Landwirtschaft: Ein guter Grund zum Feiern

04.11.2022 | … Hannes Chrisam (Perkam), Daniela Hastreiter (Hunderdorf), Sabrina Kiesl (Wiesenfelden), Sebastian …

Besuch auf dem Hof: Der Allgäuer Biobauer Martin mit Kandidatin Carola in der RTL-Fernsehshow „Bauer sucht Frau“.

Biobauer Martin hat in TV-Show Probleme

03.11.2022 | … sich die Show mal genauer angesehen und macht im Format „Hundert Hektar Heimat“ den Reality-Check. Dabei sind ihm …

Sie haben allen Grund zur Freude: Den Meisterinnen und Meistern aus den Landkreisen Aichach-Friedberg, Altötting, Bad Tölz-Wolfratshausen, Berchtesgadener Land, Dachau, Eichstätt und Erding gratulierte (r.) Konrad Schober, der Regierungspräsident von Oberbayern.

Meister der Landwirtschaft: Respekt für die richtige Berufswahl

03.11.2022 | … werde zu wenig geschätzt. „Aber unsere Höfe haben Jahrhunderte überlebt“, sagte Solleder zuversichtlich. Damit das …

Verdiente Ehrung für die ehemalige Kreisbäuerin: Beim Ehrungstag des Günzburger BBV erhielt Marianne Stelzle (Mitte) für ihr langjähriges Engagement als Kreisbäuerin einen bunten Blumenstrauß von ihrer Nachfolgerin Nicole Strobl (2. v. l.) überreicht. Anerkennung zollten ihr auch Vizekreisbäuerin Katharina Wiest (l.) sowie (v. r.) BBV-Kreisgeschäftsführer Thomas Graupner und Bezirkspräsident und Günzburger Kreisobmann Stephan Bissinger (v. r.).

Ehrenamt ist unbezahlbare Arbeit

02.11.2022 | … und Zwang unterworfen. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurden erstmals große Verbände gegründet. In den 70er Jahren des 19. Jahrhunderts bauten Studenten der Münchner Universität den …

Allerseelenbräuche-Sandra-Angermaier-22-Seelenbrot-05

Allerheiligen und Allerseelen: Die Ahnen im Sinn

31.10.2022 | … ein alter Brauch, den es auch in Bayern schon seit Jahrhunderten gibt“, erklärt Angermaier. „Jetzt hat der Brauch …

Zahlreiche Besucher nutzten den Holz-Energie-Tag am Agrar Forst Zentrum in Ebermergen, um sich über die nachhaltige Verwertung von Holz als Brenn- und Baustoff zu informieren.

Brennholz: Mit gutem Gewissen mit Holz heizen

31.10.2022 | … im Agrar Forst Zentrum (AFZ) in Ebermergen. Mehrere hundert Besucher trafen die zahlreichen Aussteller und …

Sie wollte nie Landwirtin werden: Julia Galloth ist es aber doch geworden, mit Leib und Seele. Das händische Ausmisten im alten Anbindestall nennt sie trotzdem klar beim Namen: eine Plackerei.

Betriebsphilosophie: Jeder Handgriff eine Freude

28.10.2022 | … Und alles miteinander verkaufen sie im Hofladen ein paar hundert Meter die Straße rauf. Den Hofladen führen die Mairs … Kälber, die gegerbten Felle werden verkauft, der Rest zu Hundefutter – im Landkreis Starnberg, dem reichsten …

Simmentaler Fleckvieh auf der Weide in Schrenkersberg: im Hintergrund die Besucher aus der Rhön und Böhmers Pyrenäenberghunde.

Wolf: Kompetenzzentrum für Herdenschutz

28.10.2022 | … Vor allem der Kapitaleinsatz für die Herdenschutzhunde habe die Teilnehmer sehr beeindruckt. Mehrere Tausend Euro kostet ein gut ausgebildeter Herdenschutzhund. Norbert Böhmer hat mittlerweile sieben französische Pyrenäenberghunde im Einsatz, notgedrungen, denn bereits im Jahr 2009 …

Unscheinbar wirkt die Ölpresse, aber ihre Produkte sind es nicht. Hier überwacht Markus Hiermeier den Fortschritt seiner Schneckenpresse beim Mohnpressen.

Auf Öl gestoßen und es bringt Geld

27.10.2022 | … dreißig Milchkühe samt Nachzucht, zwölf Zuchtsauen und rund hundert Mastschweine. Die Schweine schaffte der …

Es muss gehandelt werden: Wenn der Wolf im Allgäu Fuß fasst, könnte die Population in kurzer Zeit geradezu „explodieren“.

Beim Wolf nicht zuwarten

27.10.2022 | … lasse sich nicht erzwingen, weder durch Herdenschutzhunde noch durch Maßnahmen wie Zäunungen. „Das mag 364 Tage … da und greifen zu.“ … Egal wie man es anstelle, Herdenschutzhunde, Zäune oder beides, folgert der Experte: „Jeder … die diese Kulturlandschaft geschaffen und über Jahrhunderte erhalten hätten, zu respektieren und zu achten und …

Die Zukunft im Blick: Zeitgemäße Themen wie die nachhaltige Nutzung von Rohstoffen und Nahrungsmitteln fanden großes Interesse am Tag der offenen Tür.

Mit Bildung die Welt verändern

27.10.2022 | … und technischen Wandlungen im Landbau im 18. Jahrhundert ließen die Frage nach der fachlichen Ausbildung des …