Suche

Ergebnisse 1 - 25 von 59
Die russische Weizenernte fiel heuer gut aus. Das bedeutet einen Anstieg der Vorräte und viel Exportware für den Weltmarkt.

Getreideversorgung: Gefährliche Abhängigkeit von Russland

28.10.2022 | … die Vermarktung … getreidepreise … maispreis … rapspreis … weizenpreise … Getreideversorgung: Gefährliche Abhängigkeit …

Weizen

Welt erntet 2022/23 weniger Getreide und die Lager schmelzen

24.10.2022 | … im abgelaufenen Monat um 3,9% (+16,3% zum Vorjahr). Die Weizenpreise hielten sich mit einem leichten Minus von 0,5% …

Getreide-abladen-AdobeStock_217216217

Getreidepreise hängen am Exportdeal – Ängste, Sorgen und Kriegsfolgen

18.10.2022 | … den Exportdeal am Schwarzen Meer. … In den USA steigen die Weizenpreise im laufenden Handel am Montag aufgrund der … bewegen sich die Getreidepreise in Europa: Die vorderen Weizenpreise geben im laufenden Handel am Montag um 2,25 … über Fortschritte bei den Gesprächen ließen dann die Weizenpreise am Freitag zunächst fallen. Die Getreideexporte …

Getreideernte

Weizenpreise ziehen wieder an

05.10.2022 | … den internationalen sowie bayerischen Getreidemarkt. … weizenpreise … getreidepreise … weizen … Weizenpreise ziehen wieder an …

Informierten über die Marktlage: (v. l.) Klaus Beyrer (Kreisobmann Dillingen), Herbert Riehr (Vorsitzender der EG), Stefanie Strebel, Stephan Bissinger (Kreisobmann Günzburg), Eugen Bayer (BBV Dillingen) und Doris Kreitner (BBV Schwaben).

Stürmische Situation an den Märkten

22.09.2022 |

Hubertus-Paetow-DLG-Unternehmertage Kopie

DLG-Präsident Paetow kritisiert ideologisch festgefahrene Agrarpolitik

06.09.2022 | … bis komfortabel. Er warnte die Berufskollegen davor, bei Weizenpreisen von annähernd 300 Euro/t für die Ernte 2023 …

Getreide-Speicher-Silos-AdobeStock_420015034

Getreidepreise fallen mit den Preisen am Schwarzen Meer – die Fakten

06.09.2022 | … Problemen beim Export – Preise fallen … getreidepreise … weizenpreise … Getreidepreise fallen mit den Preisen am …

Getreideernte (Symbolbild): Weltweit werden Nahrungsmittelpreise seit Monaten wieder etwas günstiger. Das sagt die Welternährungsorganisation der Vereinten Nationen (FAO). Trotzdem bleibt Nahrung deutlich teurer als noch vor einem Jahr. Außerdem warnt die FAO, dass Auswirkungen auf die globale Nahrungsversorgung, etwa durch massiv angestiegene Düngerkosten, noch gar nicht auf die Märkte für Lebensmittel durchgeschlagen haben.

Essen wird etwas billiger, aber Zeitbombe Düngerpreise tickt

09.08.2022 | … … getreidepreise … nahrungsmittel … sonnenblumenöl … weizenpreise … Essen wird etwas billiger, aber Zeitbombe …

Getreideschiff-odessa-AdobeStock_452061183

Getreidepreise steigen wieder: Raketen auf Odessa drehen Markt

25.07.2022 | … wieder nach oben. … Am europäischen Terminmarkt waren die Weizenpreise am Freitag um 25 Euro auf 325,75 Euro je Tonne … 312,50 Euro je Tonne nach unten. Das waren die niedrigsten Weizenpreise seit März. Die vorderen Maispreise (August) … Euro um 302 Euro je Tonne nach unten. In den USA fielen die Weizenpreise am Freitag um 47 Cent auf 759 Cent je Buschel. …

getreideeinlagerung-ukraine_imago0162953059h

Hoffnung am Schwarzen Meer

21.07.2022 | … … Dem Erntedruck ausweichen … maispreis … rapspreis … weizenpreise … Hoffnung am Schwarzen Meer …

Erzeugerpreisentwicklung

Erzeugerpreise: Bei Getreide weiter rauf, bei Pflanzenölen runter

17.06.2022 | … 30 %. Auslöser waren der Anstieg der internationalen Weizenpreise als Reaktion auf ein von Indien angekündigtes …

Weizenfeld

Beihilfen verlieren bei hohen Erzeugerpreisen an Gewicht

03.06.2022 | … wahrscheinlicher. … Aber nicht nur über die hohen Weizenpreise machte er die Ukraine zum Thema, sondern auch … eine Konkurrenz erwachsen … gemeinsame agrarpolitik (gap) … weizenpreise … getreidepreise … Beihilfen verlieren bei …

Getreide

Getreidepreise stürzen ab – Russland öffnet blockierte Häfen

02.06.2022 | … Die Weizenpreise sind zum Wochenbeginn deutlich gefallen. Grund … steigen die Getreidepreise aber schon wieder. … Die Weizenpreise sind zu Wochenbeginn deutlich gefallen, da … für den Export zu öffnen. … Die europäischen Weizenpreise für die neue Ernte sind am Dienstag um 15 Euro …

Mähdrescher

Russen stehlen massenhaft Getreide in der Ukraine

06.05.2022 |

Dünger

Dünger: Lieber kaufen statt produzieren

03.05.2022 |

Braugerste

Versorgungsengpässe nicht auszuschließen

22.03.2022 | … Aussaatflächen im Wandel … düngerpreise … getreidepreise … weizenpreise … Versorgungsengpässe nicht auszuschließen …

Britische_B1

Britische Schweinehalter vor Kollaps

17.03.2022 | … verschlimmerten der „dramatische“ Anstieg der Weizenpreise und die damit verbundenen höheren Kosten für …

Diskussion_Direktsaat

Ukrainekrieg: Jungbauern fordern Aussetzen der Flächenstilllegung

11.03.2022 | … Sie seien schon derzeit nicht mehr in der Lage, die hohen Weizenpreise zu begleichen. Es müsse alles getan werden, …

Getreidelager

Ukrainekrieg hat Weltmärkte in Alarmmodus versetzt

08.03.2022 | … sind gering … Preise explodieren … weizenmarkt … weizenpreise … maismarkt … Ukrainekrieg hat Weltmärkte in …

Supermarktkasse

FAO-Lebensmittelpreisindex erreicht Allzeithoch

08.03.2022 | … Getreidearten gestiegen. Konkret sind die weltweiten Weizenpreise um 2,1% nach oben geklettert, was die FAO …

Agrarhandel

Weizenpreise eilen von einem Hoch zum anderen

08.03.2022 | … und unabsehbare Kriegsfolgen … weizen … maismarkt … weizenpreiseWeizenpreise eilen von einem Hoch zum anderen …

weizen-240_F_318163511

Ukrainekrieg: Knappes Weizenangebot treibt Preise und senkt Versorgung

04.03.2022 |

Weizen

Kriegsangst beeinflusst Getreidemärkte

01.02.2022 | … dem Jahreswechsel eine noch deutlichere Entspannung der Weizenpreise erwartet hatten. … Sojanotierungen sehr hoch … …

Weizen_Ablieferung

Getreidevermarktung: Mindestpreismodelle nutzen

04.01.2022 | … … getreidevermarktung … düngerpreise … getreidepreise … weizenpreise … Getreidevermarktung: Mindestpreismodelle …

Weizen

Global knappe Versorgung bei Weizen und Raps

20.09.2021 | … der Absturz der Produktion in Kanada befeuern zwar die Hartweizenpreise in Europa, doch geistern auch jede Menge dieser … in EU und Missernte Kanadas lässt Anbieter spekulieren … weizenpreise … rapspreis … durum … Global knappe Versorgung …