Polizeibericht

Traktor stößt mit Lkw zusammen

Polizei
Philipp Seitz
am Dienstag, 19.10.2021 - 09:55

Bei dem Unfall im schwäbischen Aislingen wird ein 28-jähriger Schlepperfahrer verletzt. Es entstand ein hoher Sachschaden.

Aislingen - Im schwäbischen Aislingen ist eine spektakuläre Kollision zwischen einem Traktor und einem Sattelzug gerade noch glimpflich ausgegangen. Wie die Polizeiinspektion Dillingen an der Donau mitteilte, wollte ein 28-jähriger Traktorfahrer von einem Hof auf die Hauptstraße fahren. Hierbei übersah der Mann jedoch einen Sattelzug. Der Traktorfahrer rammte den Sattelzug und wurde in Folge des Zusammenstoßes gegen eine Hauswand gedrückt.

Nach Angaben der Polizei musste der 28-Jährige mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des Sattelzuges blieb bei dem Zusammenstoß glücklicherweise unverletzt. Die Bergung gestaltete sich schwierig: Der Sattelzug, bei dem ein Totalschaden entstand, musste abgeschleppt werden. Ein Autokran richtete den Traktor wieder auf. Nach Angaben der Polizei entstand bei dem Unfall nach ersten Schätzungen ein hoher Sachschaden von rund einer Viertelmillion Euro. (phs)

(Ein Artikel auf Basis von Informationen der Polizei zum Unfall.)