Naturschutz

Sieht so der Wald der Zukunft aus?

Farn
Michael Ammich
am Mittwoch, 19.06.2019 - 09:26

Sehr wahrscheinlich, wenn es nach den Naturschützern ginge.

Im Naturwaldreservat bei Öllingen auf der östlichen Schwäbischen Alb erobert sich die Natur zurück, was der Mensch über Jahrhunderte gestaltet hat. Farne überwuchern den Waldboden, Käfer wuseln über das Totholz. Auf der anderen Seite steigt der Bedarf an Energie- und Bauholz. Man darf gespannt sein, was sich langfristig durchsetzen wird: der Naturschutz, der Markt oder ein Kompromiss.