Polizeibericht

Schafbock greift Landwirt an

hausschaf-schafbock
Thumbnail
Redaktion Wochenblatt
am Mittwoch, 17.11.2021 - 16:59

Ein wild gewordener Schafbock verletzt einen Mann. Dieser muss nach dem Angriff in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Buch/Lks. Neu-Ulm - Ein wild gewordener Schafbock hat in Buch seinen Besitzer verletzt. Der Mann ist nach dem Angriff mit einer Unterschenkelfraktur ins Krankenhaus gebracht worden. Er wollte demnach für seine 24 Schafe ein neues Gehege in Buch abstecken. Das hat offenbar dem Schafbock missfallen.

Den ersten Angriff hat der Mann noch abwehren können. Beim zweiten Angriff packte er den Angaben zufolge das Tier bei den Hörnern. Der Schafbock habe daraufhin mit den Hufen ausgetreten und den Mann unglücklich am Unterschenkel getroffen.