Wettbewerb

Rinderschau - Auszeichnung für die Kleinsten

Josef Berchtold
am Donnerstag, 08.11.2018 - 08:53

Bei der Jubiläumsschau zum 125-jährigen Bestehen der Allgäuer Herdebuchgesellschaft gab es eine besondere Auszeichnung.

Thumbnail

(ab 2. v. l.) Rosalie Lang aus Trauchgau, Luisa Demp aus Immelstetten und Thaddäus Lang aus Trauchgau haben sich bei ihrem ersten Auftritt auf einer Viehschau tapfer geschlagen. Die drei starteten in der jüngsten Gruppe der Kinder, den Drei- bis Fünfjährigen. Rosalie (3) wurde von ihrer Mutter Regina im Ring begleitet. Die Kinder waren sehr stolz auf den Glaspokal, der ihnen überreicht wurde.