Weiterbildung

Die Papierflut in den Griff bekommen

ABFF_PMFoto
BBV
am Freitag, 23.10.2020 - 15:01

14 Bäuerinnen sind nun „Agrarbürofachfrauen“ und erhalten ihre Zertifikate

Das BBV-Bildungswerk im Bezirk Schwaben hat wieder ein erfolgreiches Seminar „Qualifizierung zur Agrarbürofachfrau“ durchgeführt. Denn ein gut geführtes Agrarbüro ist eine wichtige Grundlage für unternehmerischen Erfolg im landwirtschaftlichen Betrieb.
14 Bäuerinnen haben sich dafür im letzten Winter an 17 Tagen beim Bayerischen Bauernverband in Augsburg intensiv weitergebildet. Aufgrund der Corona-Pandemie konnten sie aber erst vor kurzem ihren letzten Seminartag abhalten. Aus der Hand der schwäbischen Bezirksbäuerin Christiane Ade haben sie nun endlich auch ihre Zertifikate als „Agrarbürofachfrau“ erhalten.
Die Teilnehmerinnen sind nun noch besser in der Lage die Papierflut und die Büroarbeit im landwirtschaftlichen Betrieb zu bewältigen. Sie können sich jetzt auch leichter im Dschungel von Vorschriften für Förderungen und Kontrollen auf den landwirtschaftlichen Betrieben zurechtfinden.

Fortbildung am PC

Neben der Büroorganisation standen auch die Fortbildung im PC-Einsatz und Informationen im Bereich Buchführung, Recht und Versicherungen im Mittelpunkt.

Folgende Teilnehmerinnen (in alphabetischer Reihenfolge) haben von Bezirksbäuerin Christiane Ade und BBV-Bezirksgeschäftsführer Markus Müller die Teilnahme-Zertifikate erhalten: Katharina Beck, Inchenhofen, Madlen Blei, Landmannsdorf, Simone Demmler, Lautrach, Brigitte Gschwendtner, Langenpettenbach, Petra Hertle-Wagner, Oettingen-Heubergen, Sofie Hurler, Bissingen, Carina Karl, Inchenhofen, Jessica Deisenhofer, Wertingen-Hirschbach, Brigitte Miller, Zaisertshofen, Alla Moser, Sielenbach, Johanna Sandner, Donauwörth, Theresa Teifelhart, Merching, Verena Urban, Unterbechingen, und Susan Wiedemann, Augsburg.

Ausbildung ist einzigartig

Die Seminarreihe „Qualifizierung zur Agrarbürofachfrau“ wurde von den Landfrauen des Bauernverbandes konzipiert und wird über das Bildungswerk des BBV angeboten.
Sie bietet eine breite Palette an Informationen, wie es sie sonst bei keiner vergleichbaren Ausbildungsmaßnahme gibt.