Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Polizeibericht

Tiertransporter kam von der Straße ab

Polizei
Thumbnail
Redaktion Wochenblatt
am Freitag, 07.01.2022 - 14:54

In Niederbayern mussten nach dem Unfall mehrere Schweine getötet werden. Der Fahrer hatte die Kontrolle über das Fahrzeug verloren.

Beutelsbach - Wie die Polizei mitteilte, ist in der Nacht auf Freitag, 07. Januar 2021, ein Tiertransporter von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben umgekippt. Dabei seien auch sieben Schweine so sehr verletzt worden, dass sie getötet werden mussten. Nach Informationen der Polizei verlor der 39-Jährige Fahrer des Transporters die Kontrolle über den Tiertransporter. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 8000 Euro, die Feuerwehr befreite die Schweine aus dem Anhänger.

Eine Meldung auf Grundlage von Informationen der Polizei.