Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Foto der Woche aus Ostbayern

Platzerl für gute Zwecke

Hannelore Summer
am Donnerstag, 13.12.2018 - 10:08

Landfrauen engagieren sich und machen Werbung für die Landwirtschaft

Landfrauen engagieren sich für die Gesellschaft - das gilt nicht nur, aber ganz besonders in der Vorweihnachtszeit. Auf vielen Adventsmärkten haben sie ihre Stände aufgebaut und verkaufen hier nicht nur Produkte für gute Zwecke, sondern sind auch eine echte Werbung für die Landwirtschaft. Die Bäuerinnen des Landkreises Deggendorf haben in diesem Jahr wieder über 60 Sorten Plätzchen gebacken, die am Weihnachtsmarkt reißenden Absatz finden. Stellvertretende Kreisbäuerin Heidi Wenig (l.), und Berufskollegin Annemarie Lallinger machte es sichtlich Freude, die Leckereien zu verkaufen und immer wieder zu hören: Die Platzerl schauen nicht nur gut aus, sie schmecken auch richtig lecker.