Betriebsbesichtigung

Einblick in die Hühnerhaltung

Eierbetrieb_b
BBV Landshut
am Mittwoch, 22.07.2020 - 08:08

BBV-Landfrauen zu Besuch auf dem Bio-Geflügelhof von Ingrid und Franz Grosser in Pfarrkofen.

Kürzlich stattete der Landfrauenvorstand des Bayerischen Bauernverbandes, Kreisverband Landshut, dem Bio-Geflügelhof von Ingrid und Franz Grosser in Pfarrkofen bei Ergolding einen Besuch ab.

Seit mehr als 30 Jahren machen die Grossers sich stark für ökologische Kreisläufe auf dem Acker, im Hühnerstall und in der Vermarktung.

Gerade Letzteres bedeutet, dass Kunden hier mit entscheiden: so etwa 2016, als gemeinsam beschlossen wurde, nur noch Zweinutzungshühner auf dem Grosserhof zu halten und wertzuschätzen.

Das ermöglicht die Aufzucht der Bruderküken, ohne dass diese als Küken getötet werden – finanziert über einen geringen Mehrpreis für die „Schwester-Eier“. Die Eier, das Fleisch der Bruderhähne und Eiernudeln gibt es im Hofladen.

Als Mitglied im bundesweiten Netzwerks Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau gibt der Grosserhof zudem gerne einen Einblick in die ökologische Landwirtschaft und die Besonderheiten des Biohofs, wie die Haltung von Zweinutzungshühnern, für alle interessierten Besucherinnen und Besucher.

Im Anschluss an den Rundgang wurde noch ausgiebig diskutiert.