Erfolg

500 Follower für die Landwirtschaftsschule Weiden

Schulverlosung_b
Kein Bild vorhanden
Externer Autor
am Montag, 01.03.2021 - 17:08

Die Schüler der Landwirtschaftsschule Weiden starteten einen eigenen Kanal bei Instagram. Die Inhalte stoßen auf Resonanz.

Im Februar war es geschafft: Die Social-Media-Seite LWS.Pilot der Landwirtschaftsschule Weiden konnte das erste halbe Tausend bei der Zahl der Abonnenten verzeichnen. Deshalb hatten sich die Macher des Pilotprojektes ein kleines Dankeschön für ihre Abonnenten überlegt; bei einer Verlosung gab es Gutscheine für bäuerliche Leckerbissen zu gewinnen.

Der Grundstein des Online-Projektes wurde am ARD-Jugendmedientag im vergangenen Jahr gelegt und auch zeitnah umgesetzt, weil diese Idee bei allen Studierenden gut ankam. Die am 10. November 2020 ins Leben gerufene Instagram-Seite des 1. landwirtschaftlichen Semesters der Winterschule wurde schnell bekannt, fanden sich doch hier interessante Beiträge und Stories aus dem Alltag der jungen Landwirte.

Um den Followern auch einmal Danke zu sagen, entschloss sich das Team ein Gewinnspiel durchzuführen. Aufgabe war es, einen alten Schlepper auf sein Baujahr und ein kleines Kalb auf die Lebenstage zu schätzen. Die Teilnehmer landeten dann in einem Lostopf und die Gewinner wurden am Amt für Landwirtschaft und Ernährung von dem Schülern Peter Krug und Alexander Windirsch unter Einhaltung der Corona-Auflagen gezogen. Die Aufgabe der „Regisseurin“ übernahm ihre Lehrerin Theresa Bäuml.

Zu gewinnen gab es landwirtschaftliche Produkte von heimischen Direktvermarktern.

Hier sehen Sie ein Posting, das im Netzwerk Instagram veröffentlicht wurde:

Die Studierenden wollen über Instagram Einblick ins Schulleben und ihre Betriebe geben und zeigen, wie moderne Landwirtschaft funktioniert: nachhaltig und umweltgerecht. Zu finden ist das alles unter www.instagram.com/lwsweiden.pilot.