Ausstellung

Rieder Messe startet wieder durch

Steyr
Ulrich Graf
Ulrich Graf
am Mittwoch, 08.09.2021 - 08:17

Österreichs größte Messe beginnt morgen. Es haben sich mehr als 500 Ausstellern auf einer Flächen von 140.000 m² angemeldet.

Die Rieder Messe findet vom 9. bis 12. Sept. 2021 statt. Sie ist damit die erste große Messeveranstaltung seit knapp zwei Jahren in Österreich. Es ist eine Messe für Stadt und Land und bietet sowohl Fachbesuchern wie auch Familien einen großen Überblick sowie viel Angebot und Unterhaltung. Die Kombination aus Ausstellung, Tierschauen, Vorführbereichen, Innovationen und fokussierten Kompetenzzentren stellt stellt laut Veranstalter ein Alleinstellungsmerkmal in Österreich dar.

Die Besucher haben wieder die Möglichkeit, sich zu den Trends im Agrarbereich, in der Landtechnik und Tierhaltung zu informieren. Außerdem ergänzt eine Einkaufsmesse rund um die Ernährung, Bauen & Wohnen, Werkzeug und Maschinen das Angebot.

Messe verspricht zahlreiche Neuheiten

Rieder Messe

Im landwirtschaftlichen Bereich ist die Messe bis auf den letzten Platz ausgebucht. Die Anzahl der vertretenen landwirtschaftlichen Firmen übertrifft sogar die Ausstellerzahl von 2019. Zu sehen sind sowohl Landtechnik als auch Tiere.

Ried will mit dieser Messe die Innovationskraft der Landwirtschaft wieder in den Fokus rücken. Ein Beispiel dafür sie die Innovation Farm Live in der Halle 4. Die Aufgabe der Innovation Farm ist relevante Technologien zu untersuchen, weiterzuentwickeln und in Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Herstellern eine praxistaugliche Lösung zur Verfügung zu stellen. In mehreren Sonderschauen (Lebensmittel aus besten Händen, #dieesserwisser, Themenwelt Bio) wird ein Wertebewusstsein für österreichische Lebensmittel geschaffen.

Forsttechnik live im Einsatz gibt es in der Forstarena zu sehen und in der Baggerarena können die Besucher erstmals ihr Geschick zeigen.

Einmal mehr sind die Zuchttierausstellungen ein wichtiger Bestandteil der Messe. Neben den Elite-Rinderausstellungen gibt es auch Pferde, Schafe und Ziegen in der FIH-Tierarena zu sehen.

Kombiniert mit dem Rieder Volksfest

Forsttechnik

 Von 8.-12. Sept. komplementiert das Rieder Volksfest das Messekonzept. Ein großer Vergnügungspark mit zahlreichen Highlights erwartet die Besucher. Die Highlights auf einen Blick:

  • Landwirtschaft
  • Herbstmesse mit Konsumthemen
  • NEU Austro Tier • Land- & Forsttechnik
  • Pflanzenbau & Futtermittel • Bienen & Bio
  • NEU Swietelsky Bagger Arena
  • Live-Freilaufstall • NEU Innovation Farm Live
  • NEU #DieEsserWisser
  • Begeisternde Tierzucht
  • Forstarena
  • Lebensmittel aus besten Händen
  • „Land schafft Leben“ Messekino
  • Rieder Leistungsschau des Bundesheeres
  • Bauen & Wohnen
  • Werkzeug & Maschinen
  • Traditionelles Bierzelt
  • NEU Future Mobility Zone
  • NEU Online Tickets bis –33%
  • NEU Blasmusik täglich Live
  • NEU Edelweiss Alm (Open Air) im Volksfest

"Impfstraße" auf der Messe

Infos & Tickets: www.riedermesse.at Im Vorkerkauf unter www.riedermesse.at/ticket bzw. in allen Filialen der OÖ Raiffeisen Banken sind die Tickets bis zu 33% reduziert.

Auf dem gesamten Messe- und Volksfestareal gilt die 3-G-Regel. Während der Rieder Messestehen in der Halle 16 und 17 eine Teststraße von 08:00 bis 21:00 Uhr und eine Impfstraße von 09:00 bis 19:00 Uhr zur Verfügung.