Klimaschutz

Das leisten Österreichs Bauern

Josef Koch
Josef Koch
am Mittwoch, 04.08.2021 - 05:30

Die vielfältigen Leistungen der österreichischen Bauern listet eine neue Broschüre der Landwirtschaftskammer auf.

Österreich-Bauernhof

Österreichs Bäuerinnen und Bauern liefern verlässlich eine Vielfalt hochwertiger Lebensmittel. Aber die land- und forstwirtschaftlichen Betriebe erbringen darüber hinaus noch einen gewaltigen Mehrwert für Österreich. Darauf macht die LK Österreich in ihrer neuen Broschüre „Vom Mehrwert der Land- und Forstwirtschaft Österreichs ´21“ aufmerksam.

Der Inhalt umfasst unter anderem Leistungen der Land- und Forstwirtschaft, die Stellung der Bäuerinnen und Bauern in der Gesellschaft (WIFO Studie 2020), die Bereiche Klimaschutz und Umwelt, die Selbstversorgung mit Lebensmitteln, die Berglandwirtschaft, die Initiative Green Care und die Zukunftsbereiche Biökonomie, Digitalisierung und Innovationen.

Vielfältige Leistungen

Nach Auffassung von Kammerpräsident Josef Moosbrugger nimmt die Landwirtschaft ihre Verantwortung für Österreich und seine Bevölkerung wahr. Für das Wohl der Tiere, für sauberes Wasser, für attraktive Landschaften und erholsame Wälder. Für die Versorgung der Menschen, für ökonomisch und sozial gut geführte Betriebe, für eine ökologisch orientierte Produktion.

Die Bäuerinnen und Bauern, die Forstwirtinnen und Forstwirte betreiben Aus- und Fortbildung auf hohem Niveau, so der Kammerpräsident. Neue Technologien und Innovationen gehörten dazu. "Die Bioökonomie ist die Zukunft, die schon begonnen hat. Diese Arbeit ist Grundlage für Wirtschaft und Wertschöpfung, für Leben und Gemeinschaft in allen Gemeinden Österreichs", fasst Moosbrugger zusammen.

Ihr Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt
blw digital iphone blw digital macbook
Hefttitelbild Printausgabe Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt