Seltenheit

Steinpilz-Rarität in Chiemgauer Bergen

Anton Hötzelsperger
am Donnerstag, 05.09.2019 - 09:09

Vierblättrige Kleeblätter sind schon eine große Seltenheit, aber ein vierstämmiger Steinpilz ist wohl noch eine größere Rarität.

Steinpilz

Das Glück des Finders und die anschließende gute Mahlzeit wurden einem Almhelfer zuteil, der das gesunde Steinpilz-Quartett beim Vieh-Zählen in den Chiemgauer Bergen fand. Das ist wohl ein angemessenes Schmankerl für seinen Einsatz: Für die bayerische Almwirtschaft, gesunde Tiere und gepflegte Weideflächen.