Winter

Rutschpartie für Milchtankwagen

Kein Bild vorhanden
Sandra Schwägerl
am Donnerstag, 17.01.2019 - 12:58

In Teilen des Milcherfassungsgebiets der Molkerei Berchtesgadener Land herrscht Chaos.

Vereinzelte konnte die Milch bei Betrieben nicht mehr abgeholt werden, diese erhalten aber für die Milchmenge das volle Milchgeld. Geringere Probleme gab es nach Aussage von Georg Bauer, dem Vorstandsvorsitzenden des Milchhof Miesbach, in der Region Tegernsee-Schliersee. Nur in Einzelfällen hätten die Bauern von abgelegenen Höfen die Milch zur Straßenabholung bringen müssen.