Vorweihnacht

Nikolaus mit Chauffeur

Bulldog
Brigitte Gronauer
am Montag, 21.12.2020 - 04:25

Den Kindern in Polling im Landkreis Weilheim-Schongau ermöglichte der BBV-Ortsverband trotz Corona einen Besuch vom Nikolaus.

BBV-Ortsobmann Josef Pröbstl hat mitgeholfen, den Kindern in Polling im Landkreis Weilheim-Schongau trotz Corona einen Besuch vom Nikolaus zu ermöglichen. Mit seinem betagten Eicher-Bulldog war er mit dem Nikolaus auf einer geschmückten, hölzernen Kanzel an 17 Haltestellen in Polling, Oderding und Etting unterwegs und verteilte von Maria Weiß gebackene Lebkuchen. Die Kinder seien „sehr andächtig“ gewesen, sagt der Fahrer, und sie hätten ihn ihrerseits mit Nikolausbildern, Gedichten und selbst gebastelten Sternen beschenkt. Besonders schön für die Kinder: Auf das Gespann durften coronabedingt nur „zwei Haushalte“ – und so begleitete in diesem Jahr kein Krampus den Heiligen Nikolaus.

Top Themen:
  • Integrierter Pflanzenschutz im Visier
  • Gegen Frost und Sturm versichern?
  • Ü20-Photovoltaikanlagen: Wie weiter?
  • Heftiger Ansturm auf die Fördermittel
  • Neuigkeiten zu vegetarischer Kost
  • Preiskrieg auf dem Rücken der Landwirte
Kostenfreies Probeheft Alle Aboangebote