Beruf

Fortsetzung der Tradition

Thumbnail
Helga Gebendorfer
am Donnerstag, 01.03.2018 - 13:20

Die Kombination Land- und Gastwirt will Andreas Bader in Langenmosen, Landkreis Neuburg-Schrobenhausen, beibehalten.

Der 30-jährige bewirtschaftet im Nebenerwerb einen Ackerbaubetrieb mit 15 ha Kartoffelanbau. In der bereits 4. Generation wird zudem der „Baderwirt“ betrieben. Für den Bedarf in der Gaststätte dienen ein Hektar Speisekartoffeln – mit „Sissi“, einer vorwiegend festkochenden Sorte, die vielseitig in der Küche eingesetzt werden kann. Die „tolle Knolle“ hat auf der Speisekarte einen festen Platz, sodass sie zu fast jedem Gericht gehört – egal ob als Kartoffelsuppe, -salat, -gratin, Pommes frites oder Brat- und Butterkartoffeln.