Austraglerfahrt in die Hallertau

Thumbnail
Kein Bild vorhanden
Externer Autor
am Montag, 15.10.2018 - 10:25

Mit den ausgeschiedenen Ortsbäuerinnen und Ortsobmännern des Ehrenamtes im BBV-Kreisverband Erding wurde auf Anregung von Ehrenkreisbäuerin Elisabeth Mayr (4. v. l.) eine Austraglerfahrt nach Jebertshausen bei Wolnzach zum Hopfenbaubetrieb von Erna Stanglmayr (3. v. l.), Kreisbäuerin in Pfaffenhofen, organisiert.

Jebertshausen/Lks. Pfaffenhofen Erna Stanglmayr führte die Besucher durch den Hof und vermittelte dabei viel Informatives über den spezialisierten Hopfenbaubetrieb sowie den Hopfenanbau. So war beispielsweise zu erfahren, dass für einen Liter des edlen Gerstensaftes ein Gramm Hopfen benötigt wird oder eine Hopfenrebe Inhaltsstoffe für 400 l Bier liefert.

Weiter ging die Fahrt zum Kloster Scheyern, wo es nach dem Mittag-essen in der Klosterschenke mit Abt P. Markus Eller eine Führung durch die Basilika, Kreuzkapelle und den Kreuzgang gab. Zum Ausklang des interessanten Tages kehrte die Gruppe im Bauernhofcafe „Bumbaurhof“ im Landkreis Dachau ein. HG