Seltene Rassen

Prämienzahlung zum Erhalt des Gelbviehs erhöht

Franken
Gelbviehzuchtverband Nürnberg
am Montag, 21.12.2020 - 08:35

Erfreuliche Nachrichten fanden die Mitglieder des Gelbviehzuchtverbandes Nürnberg bereits im August in ihrem Briefkasten.

Auf Vorschlag des Vorstandsvorsitzenden Hans-Jürgen Regus wurde in der Sommersitzung beschlossen, die Prämienzahlungen zur Erhaltung der Gelbviehrasse um 100 Prozent anzuheben. Die Erhöhung gilt rückwirkend zum 1. Januar 2020. Der Verband will mit dieser Maßnahme die aktiven Züchter unterstützen, die infolge der Corona-Pandemie erhebliche Abschläge hinnehmen mussten. Die Zuchtviehmärkte sind teilweise ausgefallen.

Top Themen:
  • Integrierter Pflanzenschutz im Visier
  • Gegen Frost und Sturm versichern?
  • Ü20-Photovoltaikanlagen: Wie weiter?
  • Heftiger Ansturm auf die Fördermittel
  • Neuigkeiten zu vegetarischer Kost
  • Preiskrieg auf dem Rücken der Landwirte
Kostenfreies Probeheft Alle Aboangebote