Kooperation

Kreisbäuerin Opel überreicht Milch-Gutschein

Milch-Spende-Kulmbach
BBV Kulmbach
am Montag, 13.07.2020 - 09:20

Gutscheine im Gesamtwert von 1,1 Mio. € als Zeichen des Zusammenhalts an die Gastronomie verteilt.

Der Bayerische Milchförderungsfonds (MFF) und die Bayerische Milchwirtschaft haben zusammen mit dem Bayerischen Bauernverband Gutscheine im Gesamtwert von 1,1 Mio.€ als Zeichen des Zusammenhalts an die Gastronomie verteilt(siehe auch BLW 23 vom 5.6.2020, Seite 13).

Beate Opel, die Kreisbäuerin des BBV Kulmbach, übergab den ersten 100-Euro-Gutschein im Landkreis Kulmbach an Johannes Haueis vom gleichnamigen Landgasthof Haueis in Hermes. „Genießen Sie bayerische Milchprodukte und Käsespezialitäten nicht nur zu Hause, sondern auch wieder in den Biergärten, Wirtshäusern, Restaurants und Cafés“, appellierte sie an die Bürger.

Der erste Gutschein ging nach Hermes, da es bereits seit ein paar Jahren verschiedene gemeinsame Kochveranstaltungen der BBV Landfrauen und dem Ring junger Landfrauen zusammen mit Johannes Haueis gibt. Dieser hat für die erfolgreichen Veranstaltungen in seine Küche nach Hermes eingeladen.

Noch Anfang des Jahres führte Haueis charmant durch einen kurzweiligen Abend, der unter dem Motto „Wie koche ich meine Liebste weich?“ stand. Hier waren auch die Männer eingeladen und gefordert, ihre Liebste zu bekochen. Der Abend war ein voller Erfolg.