Erntegespräch

Wieder ein Jahr mit zu wenig Regen

Thumbnail
Hans Jürgen Rebelein
am Donnerstag, 12.07.2018 - 09:21

Auf die enorme Trockenheit, die Wildschweinschäden, aber auch auf die blühenden Rahmen um Äcker haben (v. l.) der Lichtenfelser BBV-Kreisobmann Michael Bienlein, Kreisbäuerin Marion Warmuth und ihr Sohn Daniel Warmuth beim Erntepressegespräch hingewiesen.

Je nach Landstrich fällt hier auch die Heuernte um ein Drittel geringer aus, sagte BBV-Geschäftsführer Hans-Jürgen Rebelein. Die Trockenrisse in den Böden sind bis zu 10 cm breit.