Essen

Genuss rund um die Nuss

Jürgen Leykamm
am Donnerstag, 18.01.2018 - 12:29

Beim „WalnussZauber“ auf dem Spielberg bei Gnotzheim ließen sich 45 Gäste die Walnuss schmecken.

Thumbnail

Walnüsse sind vielseitig - als Pesto oder Curry, als Rote-Beete-Nuss-Kraut zur Rehkeule oder kandiert und in Eisform. Gastgeber waren (v. l.) Maria Braun-Gentner, Dieter Popp (Vorstand von Slow Food Altmühlfranken) und Norbert Metz vom Landschaftspflegeverband Mittelfranken, der die Genossenschaft „Manufaktur Gelbe Bürg“ 2013 mitgegründet hat. Diese kauft Walnüsse aus der Region und verarbeitet sie bei einem Partner in Baden Württemberg. Das Walnussöl geht in den Verkauf.