Coronakrise

Desinfektionsmittel für Stall und (Kranken)Haus

Desinfektionsmittel-Hofra_B1_LF
Ludwiga Friedl
Ludwiga Friedl
am Freitag, 12.06.2020 - 09:51

Die Firma Hofra in Niederstetten bei Adolzhausen produziert Desinfektionsmittel.

Desinfektionsmittel-Hofra_B2_LF

Erst im Stall, jetzt auch in (Kranken)Haus und Hof zugelassen ist das Desinfektionsmittel, das die Hofra GmbH schon seit mehreren Jahren produziert. Die Hofra GmbH ist ein Tochterunternehmen der Unabhängigen Erzeugergemeinschaft Hohenlohe-Franken (UEG). DES-Rapid heißt das Mittel, mit dem bislang zum Beispiel Wasserleitungen in Ställen desinfiziert werden konnten. Auch in der Klauenpflege wird das Mittel gerne eingesetzt.

Wie Jakob Lechner von der Hofra erklärt, wurde nun auch die Zulassung für Flächen- und Händedesinfektion beantragt und genehmigt, um die durch die Corona-Pandemie bundesweit angespannte Lage zu entschärfen. „Unser Ziel ist, die Situation in der Region dauerhaft zu entspannen“, sagt Jakob Lechner von der Hofra. Etwa 200 l Desinfektionsmittel können pro Stunde in der Anlage der Hofra gewonnen werden.

Aus reinem Wasser und Salz

Aus reinem Wasser und Salz wird das Mittel durch Elektrolyse hergestellt. An die „10. Klasse Chemieunterricht...“, erinnert Lechner und erklärt: „fließt Strom durch eine wässrige Kochsalzlösung wandern negativ geladene Chlor-Ionen zum Pluspol (Anode). Positiv geladene Natrium-Ionen wandern zum Minuspol (Kathode). Dabei entstehen Chlor, Wasserstoff und Natronlauge“. Aber auch weitere Reaktionen können hervorgerufen werden. „Durch die Elektro-Chemische Aktivierung lässt sich eine pH-neutrale Anolytelösung mit hypochloriger Säure als aktivem Wirkstoff erzeugen. Diese Lösung kann bereits nach 15 bis 30 Sekunden Viren, Bakterien und Pilze abtöten“, erklärt Lechner. Das Mittel sei umweltfreundlich und hautschonend, es werde in der Medizin auch zur Wundheilung eingesetzt, beispielsweise bei Diabetikern.

Dank einer neuen Abfüllanlage, die noch vor Ostern installiert wurde, kann das Mittel in Gebindegrößen von 200 ml bis 10 l abgefüllt werden. Preislich sei es günstiger als vergleichbare Produkte.