Oldtimer

Mit dem Bulldog in die Kirche

Dominik Zeißner
am Donnerstag, 16.08.2018 - 08:52

Eine Bulldog-Wallfahrt hat die Pfarreiengemeinschaft Maria Hilf Wasserlosen auch heuer wieder unternommen.

Thumbnail

Über 40 Traktoren, größtenteils wahre Schmuckstücke wie etwa alte Lanz oder Eicher, waren dabei. Das Ziel der vierten, etwas anderen Wallfahrt, war die Klosterkirche in Fährbrück. Dort fand auch ein Gottesdienst statt. Nach der Rast im benachbarten Biergarten ging es dann wieder Richtung Heimat.