Lindenblüte

Boten des Sommers

Kein Bild vorhanden
Ludwiga Friedl
am Mittwoch, 13.06.2018 - 15:21

Das Aufblühen der Sommerlinde markiert den phänologischen Sommerbeginn.

Thumbnail

Wie das duftet, summt und brummt! Wer für fiebrige Infekte vorbeugen möchte, der sollte jetzt die Blüten samt der hellgrünen Fahnenblätter sammeln und an einem schattigen Platz trocknen. Für den Lindenblütentee ist es übrigens egal, ob die Blüten von der Sommerlinde (Tilia platyphyllos) oder von der Winterlinde (Tilia cordata) stammen. Die Winterlinde hat etwas kleinere Blätter mit rostrot gefärbten Haaren in den Winkeln der Blattadern. Und ihre Blüten stehen eher aufrecht. Die Blütezeit ist laut Bestimmungsbuch üblicherweise Anfang Juli, heuer jedoch ist sie um fast drei Wochen verfrüht.