Versorgung

Biber verursacht einen Stromausfall

Biber
BLW
am Freitag, 12.03.2021 - 14:00

In drei Ortschaften wurde es am Donnerstagabend dunkel. Übeltäter des Vorfalls war ein Biber, der einen Baum angenagt hatte.

Würzburg - In der unterfränkischen Stadt Würzburg ist es am Donnerstag, 11. März 2021, in drei Orten zu längeren Stromausfällen gekommen. Wie die Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH (WVV) mitteilte, soll ein Biber für die Stromausfälle verantwortlich sein. Ein vom Biber angenagter Baum sei durch das Unwetter am Donnerstagabend auf eine Freileitung gestürzt, woraufhin es zu den Stromausfällen gekommen sei. An dem umgestürzten Baum seien Bissspuren des Bibers festgestellt worden. Die betroffenen Gemeinden waren in Folge dessen mehrere Stunden ohne Strom.