Berufsbild

Berufsschüler erstellen Video über Nachhaltigkeit

Ulrich Graf Portrait 2019
Ulrich Graf
am Mittwoch, 06.11.2019 - 15:09

In der Projektgruppe „Gloane Bauern“ erläutern Schüler, wie sie auf ihrem Hof im Sinne der Nachhaltigkeit wirtschaften.

Die Schülerinnen und Schüler des Berufsgrundschuljahres-Agrarwirtschaft der Staatlichen Berufsschule I Fürth haben im Schuljahr 2018/19 am Nachhaltigkeitsprojekt „egal war gestern“ teilgenommen. Träger des Projekts sind der LBV (Landesbund für Vogelschutz) und das Bayerische Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz.

Die Schüler und Schülerinnen haben im Laufe des Schuljahres verschiedene Projekte umgesetzt. Von der Projektgruppe „Gloane Bauern“ wurde unter anderem ein Video erstellt, in dem die Schüler/innen mit eigenem landwirtschaftlichen Betrieb erläutern, wie sie auf ihrem Hof im Sinne der Nachhaltigkeit wirtschaften. Das Video dauert 7 min und ist mit Unterstützung eines professionellen Kameramanns entstanden.

Des Weiteren haben die Schüler/innen im letzten Schuljahr einen Blog erstellt, in dem alle Aktivitäten kurz beschrieben und mit Fotos veranschaulicht werden.

https://egalwargestern.lbv.de/gloane-bauern/unser-video-zum-thema-nachhaltigkeit-in-der-landwirtschaft/

In der rechten oberen Ecke kann über das blaue Größerzeichen „>“ in den einzelnen Blogbeiträgen geblättert werden.

Weitere Informationen zum Projekt „egal war gestern.“ sind zu finden unter:

https://www.lbv.de/umweltbildung/fuer-schulen/berufliche-schulen/