Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Ernährungssicherung

Welternährung: Auernhammer erwartet von Scholz Taten

Josef koch
Josef Koch
am Dienstag, 24.05.2022 - 08:12

Bundeskanzler Olaf Scholz kündigt in Afrika an, alles tun zu, um Ernährungskrise zu vermeiden. CSU fordert Aussetzen der Stilllegung.

Scholz-Afrika-Senegal

Der bayerische CSU-Bundestagsabgeordnete Artur Auernhammer nimmt Bundeskanzler Olaf Scholz in die Pflicht. Dieser hatte zum Auftakt seiner Afrika-Reise im Senegal angekündigt, Deutschland werde alles tun, um der Ernährungskrise entgegenzuwirken. Nach Auffassung des SPD-Bundeskanzlers drohen wegen des russischen Angriffskriegs in dem wichtigen Getreideland Hunger und "neue Krisenherde".

Der CSU-Politiker findet es gut, dass das Thema Ernährungssicherheit endlich beim Regierungschef angekommen ist. „Jetzt muss der Bundeskanzler diesen Worten auch Taten folgen lassen“, fordert Auernhammer. Denn bisher unternimmt die Bundesregierung nach Meinung des CSU-Politikers bei weitem nicht alles.

Auernhammer-Artur.jpg

Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir weigere sich bislang hartnäckig, dass Deutschland sein Potential ausnutze. Insbesondere halte er weiter an der verpflichtenden Flächenstilllegung ab dem kommenden Jahr fest, kritisiert der agrarpolitische Sprecher der CSU im Bundestag.

„Jetzt Ackerflächen stillzulegen ist genau das Gegenteil von dem, was Kanzler Scholz angekündigt hat – nämlich alles zu tun, um der Krise entgegenzuwirken“. Auernhammer appelliert an Bundeskanzler Scholz, sich bei der EU-Kommission dafür einzusetzen, dass eine Verschiebung der Flächenstilllegung ab 2023 ermöglicht und dies dann in Deutschland umgesetzt wird.

Nach Einschätzung des Deutschen Bauernverbands und Experten des Thünen-Instituts kann das Aussetzen der 4%-igen Stilllegungspflicht in Deutschland rund 1 bis 1,5 Mio. t mehr Getreide bringen. Bis zu 250.000 ha stünden dann zusätzlich für den Anbau von Nahrungsmitteln zur Verfügung.

Ihr Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt
blw digital iphone blw digital macbook
Hefttitelbild Printausgabe Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt