Erleichterung

Negativliste soll entfallen

Thumbnail
BLW
am Donnerstag, 08.03.2018 - 14:38

Die Prüfung der sogenannten „Negativliste“ beim aktiven Betriebsinhaber soll im neuen Antragsjahr für die EU-Flächenförderung wegfallen.

Das geht aus einer vom Bundeslandwirtschaftsministerium vorgelegten Verordnung hervor, über die der Bundesrat aller Voraussicht nach bereits am 23. März entscheiden wird.

Der Deutsche Bauernverband (DBV) begrüßt die Neuregelung. Der stellvertretende Generalsekretär Udo Hemmerling schätzt, dass dadurch mehr als 70 000 Landwirte von Nachweispflichten entlastet werden.