Fernsehtipp

Was kosten gute Lebensmittel?

Pressemitteilung
am Mittwoch, 17.02.2021 - 09:39

Wie stoppen wir das Sterben der Bauernhöfe in Bayern? Was hilft verunsicherten Kunden beim Einkauf? Die Münchner Runde diskutiert.

Preise Einkauf

Die Lage in der Landwirtschaft spitzt sich weiter zu. Viele Preise sind im Keller – auch in Folge der Corona-Krise. Die Supermarktketten liefern sich einen knallharten Preiskampf. Wie stoppen wir das Sterben der Bauernhöfe in Bayern? Was hilft verunsicherten Kunden beim Einkaufen? Muss gutes Essen immer teuer sein?

Darüber diskutiert die Münchner Runde im Bayerischen Fernsehen. Sendetermin: Heute, 17. Februar, 20:15 Uhr

Gesprächspartner sind:

  • Agnes Becker, stv. ÖDP-Landesvorsitzende in Bayern
  • Christoph Minhoff, Hauptgeschäftsführer Lebensmittelverband Deutschland
  • Max Straubinger, CSU-Bundestagsabgeordneter, Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft
  • Andreas Wolfrum, Landwirt aus Oberfranken

----------------