Förderung

Höchstbetrag für staatliche Agrarhilfen soll erhöht werden

Thumbnail
Thumbnail
Ulrich Graf
am Mittwoch, 07.03.2018 - 12:52

Der Höchstbetrag der staatlichen Agrarbeihilfen, den die Mitgliedstaaten ohne vorherige Anmeldung verteilen können, soll von 15.000 Euro auf 25.000 Euro über einen Zeitraum von drei Jahren je Betrieb steigen.