Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Gerichtsurteil

Gebührenregelung in der amtlichen Futtermittelüberwachung rechtswidrig

Thumbnail
Ulrich Graf
Ulrich Graf
am Dienstag, 02.01.2018 - 13:17

Der 13. Senat des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts hat in vier Berufungsverfahren am 20. Dezember 2017 entschieden, dass die Erhebung von Gebühren für amtliche Kontrollen in der Futtermittelüberwachung rechtswidrig ist.