Gespräche

Bei Europawanderung viele Themen besprochen

Die Europawanderung des Südtiroler Bauernbundes ist eine gute Tradition.

am Montag, 09.08.2021 - 14:38
01-Europawanderung-Gruppenbild_ke
02-Europawanderung-Start_ke
03-Europawanderung-Dissertori_ke
04-Europawanderung-Buffet_ke
05-Europawanderung-Dorfmann_ke
06-Europawanderung-Heidl-Ebner_ke
07-Europawanderung-Zeller_ke
08-Europawanderung-Eder-Glatz_ke
09-Europawanderung-Geisler-Fischler_ke
10-Europawanderung-Fischler-Tiefenthaler_ke
11-Europawanderung-Gruppe_ke
12-Europawanderung-Kulturlandschaft_ke
13-Europawanderung-Wegkreuz_ke
14-Europawanderung-Strasser_ke
15-Europawanderung-Raggl-Rinner_ke
16-Europawanderung-Eberle_ke
17-Europawanderung-Schuler_ke
18-Europawanderung-Bletterbachschlucht_ke
19-Europawanderung-Wimmer-Wunderlich_ke
20-Europawanderung-Heidl-Mueller_ke

Die Europawanderung des Südtiroler Bauernbundes ist längst eine Tradition. Auch in diesem Jahr nahmen wieder prominente Agrarvertreter aus mehreren Länder daran teil. Mit dabei waren heuer unter anderem der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, der Präsident des Österreichischen Bauernbundes, Georg Strasser, der Präsident des Bayerischen Bauernverbandes, Walter Heidl, der Obmann der Tiroler Bauernbundes, Josef Geisler, sowie Landwirtschafts-Landesrat Arnold Schuler, der Landtagsabgeordnete Franz Locher und Handelskammer-Präsident Michl Ebner.

Einen ausführlichen Artikel zum Thema lesen Sie hier.