Habitat-Richtlinie

EU-Kommission gibt neuen Leitfaden für geschützte Tierarten heraus

Ulrich Graf
Ulrich Graf
am Mittwoch, 13.10.2021 - 16:07

Die Europäische Kommission hat einen neuen Leitfaden für geschützte Tierarten wie dem Wolf im Rahmen der Habitat-Richtlinie der EU veröffentlicht.

Laut EU-Umweltkommissar Virginijus Sinkevičius soll dieser Leitfaden ein praktisches Instrument für die Behörden der Mitgliedstaaten und alle Beteiligten sein, die eine entscheidende Rolle beim Schutz seltener und bedrohter Arten in Europa spielen. Der Leitfaden enthält praktische Ratschläge, wie sich der Schutz von Wildtieren mit menschlichen Aktivitäten aus Sicht der Behörde in Einklang bringen lässt.

Habitat-Richtlinie setzt Rahmen

Wolf

Der Leitfaden erläutert insbesondere die Verpflichtungen gemäß Artikel 12 (strenge Schutzregelung) und 16 (Ausnahmen) der Habitat-Richtlinie. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf dem Wolf: Anhang III des Leitfadens betrifft den Wolf und enthält konkrete Beispiele für die Anwendung der Artikel 12 und 16. Er führt zudem Initiativen auf EU-Ebene und Finanzierungsmöglichkeiten zur Förderung der Koexistenz des Wolfs mit menschlichen Tätigkeiten auf.

Der Leitfaden stützt sich laut EU-Kommission auf Erfahrungen zur Umsetzung der Habitat-Richtlinie in den vergangenen 15 Jahren.