Aus dem Landtag

Bodenpreise: Grüne wollen Preisanstieg eindämmen

Alexandra Königer
Alexandra Königer
am Dienstag, 19.07.2022 - 16:58

Angesichts steigender Grundstückspreise wollen die Landtags-Grünen per Gesetz dafür sorgen, dass Wiesen und Ackerflächen in Bauernhand bleiben und nicht zum Spekulationsobjekt außerlandwirtschaftlicher Investoren werden. CSU und Freie Wähler lehnen das ab. Sie warten auf ein Gutachten, das sie vor über einem Jahr in Auftrag gegeben haben.

Exklusiv für Abonnenten
BLW

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Exklusivinhalt ist nur für Wochenblatt-Abonnenten sichtbar. Um den Inhalt lesen zu können, loggen Sie sich bitte über Ihr myDLV-Nutzerkonto ein, oder registrieren Sie sich dort.

Registrieren
Ich habe bereits ein Wochenblatt-Abonnement und möchte mich kostenfrei registrieren.
Als Abonnent kostenlos registrieren