Protest

BDM mit Milchpulver-Sprühaktion

Kempten
Ulrich Graf Portrait 2019
Ulrich Graf
am Donnerstag, 28.05.2020 - 09:47

Ihr verpulvert unser Geld, unsere Betriebe und unsere Zukunft, so lautet die symbolische Aussage der Aktion.

Anlässlich der Sonderkonferenz der Agrarminister von Bund und Ländern mit den beiden EU-Kommissaren für Agrar und Umwelt am 28. Mai und noch vor dem Tag der Milch am 1. Juni machte der BDM mit einer Milchpulver-Sprühaktion am 27. Mai in Kempten auf sich aufmerksam: "Ihr verpulvert unser Geld, unsere Betriebe und unsere Zukunft! Wir nehmen Abstand von einer Milchmarktpolitik ohne sinnvolles Krisenmanagement, die die Milchviehbetriebe schwächt, während gleichzeitig die umweltpolitischen Anforderungen an die Betriebe kontinuierlich steigen", so die Botschaft des BDMs.

Gleichzeitig bildete die Milchpulver-Sprüh-Aktion den Abschluss zur „Milchpyramiden-Tour“, mit der die Milchviehhalter des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter BDM e.V. vom 7. bis 19. Mai in Landeshauptstädten und in Berlin forderten, EU-weit Milchüberschüsse zu reduzieren, statt Milchpulver, Käse und Butter einzulagern.