Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Kartoffelmarkt

Überdurchschnittliche Kartoffelpreise

Kein Bild vorhanden
Externer Autor
am Mittwoch, 13.05.2020 - 15:02

Die Vermarktungssaison 2019/20 für bayerische Speisekartoffeln, die mit einer Ernte von 1,7 Mio. t durchschnittlich ausfiel, ist ausgelaufen.

Kartoffelpreise

Im LEH/Discount erfolgte die Umstellung auf Importfrühkartoffeln. Vor diesem Hintergrund wurde die Erzeugerpreiserhebung eingestellt.

Das Saisonmittel für Speisekartoffeln (vwfk Sorten) errechnete sich in Bayern bei 19,40 €/dt und liegt damit knapp 5,00 €/dt (-20 %) unter dem hohem Vorjahresergebnis. Im Durchschnitt der letzten 5 Jahre lagen die Speisekartoffelpreise bei 15,50 €/dt. Die Aufschläge für Kühlhausware sind im Vergleich zum Vorjahr gering ausgefallen.

Die Nachfrage privater Haushalte nach Speisekartoffeln in Deutschland hatte im Jahr 2019 um rund 4 % gegenüber dem Vorjahr abgenommen. Im I. Quartal 2020 hatten die Einkaufsmengen aufgrund der Hamsterkäufe im März merklich zugelegt und liegen bisher gut 11 % über Vorjahr.