Milchmarkt

Seminare zu Milchterminkontrakten

Milchviehbetrieb
Ulrich Graf Portrait 2019
Ulrich Graf
am Dienstag, 29.10.2019 - 11:37

Das ife Institut für Ernährungswirtschaft führt eine Fortbildungsreihe durch. Sie startet im Dezember 2019.

Hohe Preisschwankungen sind mittlerweile auf den Milchmärkten zur Normalität geworden. Die
Handelsmengen an der Börse (EEX in Leipzig) steigen, und die Milchterminkontrakte ermöglichen ein börsenbasiertes Risikomanagement. Durch die Molkereien werden in Deutschland bereits erste börsenbasierte Milchfestpreismodelle für landwirtschaftliche Betriebe angeboten.

Wichtig bei all diesen Entwicklungen ist es, dass die Landwirte genau wissen, wann eine börsenbasierte Milchpreisabsicherung sinnvoll ist und welche Chancen und Risiken damit verbunden sind. Das Know-How hier zu verbessern, darauf zielt eine im Dezember startende neue Fortbildungsreihe zur börsenbasierten Milchpreissicherung ab.

Wie im vergangenen Jahr organisiert das ife Institut für Ernährungswirtschaft in Kiel die Seminare mit den Partnern European Energy Exchange AG, Deutscher Bauernverband e.V., Deutscher Raiffeisenverband e.V. und der H. Jürgen Kiefer GmbH.

Zwei Grundlagenseminare in Hannover und Wolnzach

Wie bereits in den letzten Jahren werden Grundlagenseminare angeboten, in denen den
Teilnehmern das umfassende Grundlagenwissen zur Preisabsicherung bei Milch mit allen Chancen und Risiken vermittelt wird. Die beiden allgemeinen Grundlagenseminare finden statt in Hannover (Niedersachsen) und in Wolnzach (Bayern).

Bundesweite Workshops

Vier Workshops mit Übungen in Münster, Rendsburg, Schwäbisch Hall und Teltow:
Weiterhin wird dieses Jahr erstmalig eine Workshop-Reihe angeboten. Ziel ist es,
Milchviehbetriebe, Erzeugergemeinschaften und Molkereien in die Lage zu versetzen, selbständig die betriebsindividuelle Umsetzung von börsenbasierten Milchpreissicherungen anhand von Praxisdaten beispielhaft zu planen. Die Workshops finden statt in Münster (Nordrhein-Westfalen), Rendsburg (Schleswig-Holstein), Schwäbisch Hall (Baden-Württemberg) und Teltow (Brandenburg) und richten sich an Teilnehmer mit gutem Grundlagenwissen der
Milchpreissicherung an der Warenterminbörse.

Termine im Dezember und Januar

Im Dezember 2019 und Januar 2020 finden folgende Schulungen statt:

  • Donnerstag, 12.12.2019, 9.00-16.00: Münster Workshop
  • Freitag, 13.12.2019, 9.00-16.00: Hannover Grundlagenseminar
  • Montag, 16.12.2019, 9.00-16.00: Wolnzach/Bayern Grundlagenseminar
  • Dienstag, 14.1.2020, 9.00-16.00: Rendsburg Workshop
  • Montag, 27.01.2020, 9.00-16.00: Schwäbisch Hall Workshop
  • Donnerstag, 30.01.2020, 9.00-16.00: Teltow/Brandenburg Workshop

Kontakt/Anmeldung: ife Institut für Ernährungswirtschaft e.V. Kiel, (Frau Dr. Burchardi),
Fraunhoferstrasse 13, 24118 Kiel, Telefon: 0431 - 26 09 86 02, Email: henrike.burchardi@ife-ev.de