Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Ernte 2019

Körnermaispreise unter Vorjahresniveau

Marktberichtsstelle des Bayerischen Bauernverbandes
am Donnerstag, 07.11.2019 - 11:45

Die bayerischen Körnermaispreise lagen von Mitte September bis Ende Oktober bei durchschnittlich 143,10 €/t.

Lebensmittel

Damit wurde sowohl das Vorjahresniveau von 167,61 €/t als auch das 5-Jahresmittel von 157,16 €/t unterschritten. Am Terminmarkt in Paris notierten die Maiskurse bisher im Durchschnitt bei 164,17 €/t, im Vorjahreszeitraum bei durchschnittlich 171,63 €/t. Sowohl der Erzeugerpreis als auch die Kurse der Pariser Matif hatten kaum nennenswerte Preisbewegungen zu verzeichnen.

Die Erzeugerpreise bewegten sich im Korridor von 142,33 bis 144,00 €/t und an der Matif von 163,15 bis 164,75 €/t. Das höhere Preisniveau an der Matif hatte für die Erzeugerpreise bisher keine Wirkung. Die Basis – Differenz zwischen Erzeugerpreis und Terminkurs – lag im bisherigen Vermarktungszeitraum bei durchschnittlich 21 €/t und damit deutlich über der Basis von 4 €/t des Vorjahreszeitraums.