Marktlage

Ferkelpreise auf hohem Niveau

Thumbnail
Ulrich Graf
am Mittwoch, 04.09.2019 - 13:51

Nachdem bereits von Mai bis Anfang Juni die Ferkelpreise auf einem Spitzenniveau (72 €/Ferkel) lagen, konnten sich die Ferkelpreise auch im August auf hohem Niveau behaupten.

Ferkelpreis

Mit einem Ferkelgrundpreis von knapp 65 € für ein 28 kg-Ferkel wurde das Vorjahresniveau um gut 20 €/Tier bzw. 47 % überschritten. Unterstützung kommt dabei vor allem vom Schlachtschweinemarkt. Ein bundesweit rund 4 % kleineres Schweineaufkommen als im Vorjahr (Januar bis August) und deutlich gestiegene Schweinefleischexporte speziell nach China (+38 %) sorgten für hohe Schweineerlöse.

Für die ersten acht Monate dieses Jahres errechnet sich ein durchschnittlicher Ferkelgrundpreis von 61 €/Tier. Im Vergleich zum Vorjahr ist das Saisonmittel um 10,40 € oder 21 % höher ausgefallen. Das 5-Jahresmittel in Höhe von 55,50 €/Tier wird um gut 10 % (5,70 €) überschritten. Ähnlich hohe Preise wurden zuletzt 2017 erreicht.