Marktlage

Eier - Preise tendieren fest

aiz
am Mittwoch, 20.03.2019 - 16:32

Nach dem eher ruhigen Marktgeschehen zu Jahresbeginn, hatte das Kaufinteresse an Eiern in den letzten Wochen insgesamt zugenommen.

Eierpreis

Entwickelten sich die Eierpreise im Januar noch rückläufig, legten sie seit Mitte Februar stetig leicht zu. So liegt die aktuelle Notierung für Eier der Größe „M“ an der Münchner Börse bei 13 Cent/Ei und damit auf demselben Niveau wie zu Jahresbeginn, jedoch rund 3,35 Cent/Ei, bzw. 24 %, unter Vorjahresniveau.

Die Weser-Ems Notierung ist im selben Zeitraum sogar um 34% gesunken und liegt derzeit bei 8 Cent/Ei. Das sind 0,2 Cent/Ei weniger gegenüber Jahresbeginn. In selben Zeitraum konnten an beiden Börsen lediglich Eier der Klasse XL zulegen. Zwar fällt das Osterfest dieses Jahr vergleichsweise spät aus, dennoch wird in den kommenden Wochen traditionell mit einer höheren Nachfrage und festem Preisniveau gerechnet.