Konjunkturpaket

700 Millionen Euro für den Wald

Baum
Ulrich Graf Portrait 2019
Ulrich Graf
am Montag, 08.06.2020 - 14:27

Das Konjunkturpaket räumt den Wald eine wichtige Aufgabe ein.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Krise in den Wäldern soll diese Summe aus einem Bundesprogramm für den Erhalt und die nachhaltige Bewirtschaftung der Wälder eingesetzt werden, heißt es in dem Rettungspaket.

Dazu zähle auch die Förderung der Digitalisierung in der Forstwirtschaft und die Unterstützung von Investitionen in moderne Betriebsmaschinen und -geräte. Darüber hinaus solle die Förderung einer modernen Holzwirtschaft einschließlich der stärkeren Nutzung von Holz als Baustoff erfolgen.

Hans-Georg von der Marwitz, Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer zeigte sich dankbar. Die Bundesregierung habe damit der Systemrelevanz des Waldes Rechnung getragen.

Auch die deutsche Säge- und Holzindustrie zeigt sich hochzufrieden.