Schweine

So klappt᾽s mit Nachwuchs

Thumbnail
Redaktion Wochenblatt
am Montag, 25.10.2021 - 07:07

Der Grundstein einer erfolgreichen Ferkelerzeugung wird im Deckstall gelegt. Wir bieten ein Update in Sachen Besamungsmanagement.

Ferkelerzeugung

Ob das Fruchtbarkeitspotenzial unserer Sauen in der Praxis ausgeschöpft werden kann, hängt von vielen Faktoren ab. Das Management bei der Besamung ist dabei ein wichtiger Faktor. Gerade weil hier vieles Alltagsroutine ist, besteht die Gefahr, dass sich Fehler einschleichen.

Im Beitrag unseres Digitalmagazins lesen Sie, welche Faktoren es braucht, damit die Sau sich im Stall grundsätzlich wohl fühlt. Weitere Themen im Beitrag sind die Hygiene rund um die Besamung, das Stimulieren der Sauen sowie das Aufbewahren und Verwenden des Spermas.

Der weitere Teil des Beitrags widmet sich anschließend der Besamung selbst – vom Abpassen des Stimulationspeaks über die korrekte Arbeitsweise rund um das Besamen bis hin zur Dokumentation im Brunstkalender.

 

Digitale Ausgabe Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt

Dies war eine stark verkürzte Zusammenfassung des Originalbeitrags.
Lesen Sie jetzt den ausführlichen Fachartikel und testen Sie unverbindlich die digitale Ausgabe Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt.

Wenn Sie bereits ein digitales Abo haben, geht es hier entlang.