Seuchen

Schweinepest rückt auf 21 km heran

Thumbnail
Ulrich Graf Portrait 2019
Ulrich Graf
am Mittwoch, 08.01.2020 - 14:36

Mit Stand vom 3.1.2020 ist die Afrikanische Schweinepest noch näher an Brandenburg herangerückt.

Seit dem 14.11.2019 wurden Fälle von ASP bei Wildschweinen auch im Westen Polens (Verwaltungsbezirke Lebuski, Dolnośląskie und Wielkopolskie) nachgewiesen.

Die ersten Nachweise erfolgten etwa 80 Kilometer von der deutschen-polnischen Grenze entfernt.

Nach weiteren Fällen (zuletzt Ende Dezember 2019) sind die der deutsch-polnischen Grenze am Nächsten gelegenen Fundorte verendeter Wildschweine rund 20 bzw. 30 Kilometer entfernt (Stand: 3.1.2020).