Tiergesundheit

Risikogebiet Kälbernabel

Thumbnail
Redaktion Wochenblatt
am Mittwoch, 20.10.2021 - 07:07

Vom zentralen Versorgungsorgan zur gefährlichen Eintrittspforte: Am Nabel hängt auch nach der Geburt die Gesundheit des Kalbes.

Nabel

Vor der Geburt ist der Nabel zentrales Versorgungsorgan für das Kalb. Nach der Geburt kann er zu einer gefährlichen Eintrittspforte für Krankheitserreger werden, die im schlimmsten Fall zum Verlust des Kalbes führen können. Es ist daher wichtig den Nabel der neugeborenen Kälber in den ersten Lebenswochen stets im Blick zu behalten.

Im Beitrag unseres Digitalmagazins stellen wir den Nabel und seine Funktion vor und zeigen, wie man ein Kalb erkennt, dessen Nabel nach der Geburt nicht optimal abheilt. Wenn das eintritt, gilt es zu reagieren – dazu stellen wir die unterschiedlichen Erkrankungen rund um den Nabel vor.

 

Digitale Ausgabe Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt

Dies war eine stark verkürzte Zusammenfassung des Originalbeitrags.
Lesen Sie jetzt den ausführlichen Fachartikel und testen Sie unverbindlich die digitale Ausgabe Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt.

Wenn Sie bereits ein digitales Abo haben, geht es hier entlang.